Adblock für Chrome

Adblock blockiert automatisch Werbung auf Webseiten. So wird Googles Chrome schneller und übersichtlicher.

Auf jeder Webseite ein Pop-Up, das uns irgendein Werbeflashfilmchen vorspielt, die Ränder der Webseiten oben und am Rand verunstaltet mit Bannern, der Text durchbrochen mit Google-Werbung. Wer davon genug hat, installiert sich im Mozilla Firefox  schon seit Jahren Adblock Plus, einen Werbeblocker, der dank ständig aktualisierten Filterlisten sehr zuverlässig unerwünschte und ungefragte Werbung aus den Webseiten herausfiltert. Was der renommierte Werbeblocker Adblock Plus beim Firefox ist, gibt es jetzt auch als Browsererweiterung Adblock für den Google-Browser Chrome.

Adblock für Chrome: Layoutverbesserung und Platzsparung

Damit wird nicht nur das Layout der Seite entscheidend verbessert, sondern auch die Ladezeiten verkürzen sich oft erheblich. Das liegt daran, dass die Werbung fast immer erst von anderen Servern geholt werden muss. Können hingegen alle Seitenbestandteile von einem einzigen Server geladen werden, geht dies deutlich schneller. Und sowohl wegen der höheren Geschwindigkeit, als auch wegen der kleineren Datenmenge, freuen sich insbesondere auch mobile Internetnutzer mit Laptop oder Netbook, die nur eine volumenbegrenzte Datenflatrate haben.

Adblock für Chrome Einstellungen

Adblock für Chrome mit verschiedenen Filterlisten

Am Vorbild der Chrome-Extension kann es keinen Zweifel geben, nennt sich dieser doch einfach nur Adblock, also ohne Plus dahinter. Ebenso wie das Firefox-Vorbild filtert er zuverlässig alle Werbeinhalte aus Websiten heraus und auch das, was auf dieser inhaltlich verzichtbar ist. Dabei macht Adblock für Chrome auch vor YouTube und Facebook nicht Halt, die es mit Adblock ebenfalls in einer werbefreien Version gibt. Der Adblock für Chrome Download arbeitet dabei auch mit der sogenannten Easy-Filter-Liste, die alle standardmäßig vorhandenen Werbetypen enthält und somit blockt. Viele Nutzer wissen aber nicht, dass sie den Seitenbetreibern auch schaden, wenn die Werbeinhalte geblockt werden, da diese sich über ihre Werbeinhalte finanzieren.

Die vorliegende Version von AdBlock eignet sich ausschließlich für Google Chrome. Andere Versionen finden Sie auch auf GIGA Software: AdBlock für den Internet Explorer

Hinweis: Um Adblock zu installieren, muss man lediglich mit Google Chrome auf die hier unter Download verlinkte Seite surfen und dort auf Hinzufügen klicken.

von

Weitere Themen: getadblock.com

Adblock für Chrome Download auf deinem Blog verlinken!

Adblock für Chrome downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Weitere Artikel zu Adblock für Chrome
GIGA Marktplatz