Adobe Flash: Notfall-Update schließt kritische Sicherheitslücke

Ben Miller

Mit einem Notfall-Update für Flash reagiert Adobe auf eine kritische Sicherheitslücke, die Angreifern das Ausführen von Schadcode auf PCs, Macs und Linux-Rechnern ermöglicht.

Adobe Flash: Notfall-Update schließt kritische Sicherheitslücke

Adobe hat ein Notfall-Udpate für den Flash-Player veröffentlicht welches eine kritische Sicherheitslücke schließt. Eigentlich hätte diese Lücke bereits vor über einem Monat geschlossen werden sollen. Sicherheitsexperten fanden aber jüngst heraus, dass dieser Patch von aktueller Malware umgangen wird und Angreifer bereits in Masse auf diese Lücke abzielen. Adobe selbst schätzt diese Lücke aus sehr kritisch ein.

Nutzern von Adobe Flash wird dringend empfohlen die aktuellste Version zu installieren. Für PC und Mac trägt dieses aktuelle Update die Versionsnummer 15.0.0.239 bzw. 13.0.0.258 für ältere Systeme und für Linux die 11.2.202.424. Das Update kann über get.adobe.com/flashplayer und über die Update-Funktion von Flash installiert werden.

via thehackernews

Weitere Themen: Adobe Flash Player für Mac, Flash Player 64-Bit Download, Adobe