Adobe Flash Player: Neues Sicherheits-Update wird ausgerollt

Jamil Osso
4

Adobe hat nun ein Update veröffentlicht, das eine kritische Sicherheitslücke im Flash Player Plug-in auf Mac und PC behebt. Es wird dazu geraten, das Update zu installieren.

Adobe Flash Player: Neues Sicherheits-Update wird ausgerollt

Vor einigen Tagen kam die Meldung, dass Nutzer Plug-in desFlash Players von Adobe deaktivieren oder bestenfalls deinstallieren sollen. Demnach existieren Sicherheitslücken, die durch Hacker aktiv ausgenutzt werden. Obwohl Adobe bekannte Sicherheitslücken durch Software-Updates behoben hat, wurden immer mehr Fehler entdeckt, wodurch die Hacker ihre Malware verteilen können.

Alle Nutzer, die noch eine ältere Adobe Flash-Versionen verwenden, laufen Gefahr, durch das Exploit-Kit Angler infiziert zu werden. Adobe rät daher zum Update. Von den Sicherheitsproblemen seien bei OS X und Windows die Versionen 16.0.0.287 und älter betroffen.

1422242988-md-Angler_exploit_kit

Nutzer, die das automatische Aktualisieren aktiviert haben, sollten bereits die Version 16.0.0.296 erhalten haben. Ansonsten muss das Update heruntergeladen und manuell installiert werden. Auf einer speziellen Webseite von Adobe können Nutzer erfahren, welche Version sie derzeit im Einsatz haben. 

Quelle: electronista

Weitere Themen: Flash Player 64-Bit Download, Adobe