Samsung hat den Zahn der Zeit erkannt und eine Reihe aktueller Smartphones mit Dual-SIM Funktion entwickelt. Die beiden Boliden heißen Galaxy Y Duos und Galaxy Y pro Duos. Dazu wurde einfach das Grundmodell, also das Galaxy Y, genommen, eine drei statt zwei Megapixel Kamera nachgerüstet und zwei SIM Slots integriert. Fertig ist das neue Produkt für Business-People und Personen mit Geschäftsnummer.

Von den Spezifikationen her, bewegt sich die Duos-Reihe eher im Einsteigerbereich. Rund 800 Mhz, ein TFT-Display, 3,14-Zoll und Android 3.2 sind verbaut. Die geringe Prozessorleistung und der kleine Bildschirm sollten der Akkuleistung zugute kommen. Das Duos pro besitzt keine vollständige Tastatur wie die pro Variante, hier wird vollständig auf Touchscreen gesetztz.

Ob die Dual-SIM Smartphones je nach Deutschland kommen, ist ungewiss. Einen Preis für die Veröffentlichung im Januar konnte Samsung bisher auch nicht entlockt werden.

Alle Artikel zu Samsung Galaxy Y Duos

* gesponsorter Link