App Store: Apple entfernt einige Plagiat-Apps

Florian Matthey

Im App Store befinden sich unheimlich viele Apps. Darunter gibt es auch einige Kostbarkeiten, aber auch ziemlich viel “Schrott”. Apple hat sich Beschwerden einiger Entwickler über dreiste Kopien ihrer eigenen Apps zu Herzen genommen und diese aus dem Store entfernt.

App Store: Apple entfernt einige Plagiat-Apps

Der Website TechCrunch ist aufgefallen, dass Plagiate beliebter iOS-Spiele wie *, * und * am vergangenen Freitag aus dem Store verschwunden sind. Es handelte sich bei den Apps nicht nur um inhaltliche Kopien, auch die Titel ähnelten den Original-Apps – sie hießen beispielsweise Temple Jump, Tiny Birds und Numbers With Friends.

Die Motivation der Entwickler dieser Apps ist recht offensichtlich: Benutzer, die auf der Suche nach den Original-Titeln waren, sollten versehentlich die durchweg kostenpflichtigen Plagiate kaufen. Diese Rechnung ging bei einigen Apps offenbar auf: Die Fake-App Temple Jump schaffte es sogar auf hohe Positionen der App-Store-Charts.

Ähnliche Fälle werden sich in Zukunft angesichts der Masse der im App Store verfügbaren Apps kaum vermeiden lassen. Allerdings zeigt die Entfernung der Plagiate, dass Apple zumindest nach einer gewissen Zeit reagiert.

Weitere Themen: iTunes für Mac

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz