Flash Player auf Android 4.x installieren - so geht's (Update)

Jonas Wekenborg
13

Den Adobe Flash Player auf ein Smartphone oder Tablet mit einer der neueren Android 4.x-Versionen zu bringen, ist überhaupt nicht schwer. In unserer Anleitung, erklären wir euch, welche Voraussetzungen euer Android-Gerät erfüllen muss, damit ihr den Flash Player auf Android installieren könnt, und wie das Ganze dann geht.

Video: Was ist der Adobe Flash Player?

860.957
Alles, was man über den Adobe Flash Player wissen sollte
Update: Seit Android 4.4 KitKat ist es nicht mehr möglich, den Flash Player von Adobe zu installieren und zu betreiben. Lest für eine adäquate Alternative den unten gelisteten Absatz Flash Player unter Android funktioniert nicht

Bevor ihr loslegt, euch den Adobe Flash Player auf euer Android-Gerät zu ziehen, solltet ihr einige Dinge dringend beachten, damit es später keine Probleme gibt. Wir sagen euch, was das ist und wie ihr vorgehen solltet:

Flash Player auf Android installieren: Vorbereitungen

Android Apps aus unbekannten Quellen installieren
Flash Player auf Android installieren - Bild für Bild

Ändert vor der Installation von Flash die Einstellungen in eurem Gerät, damit Android die Installation von Apps aus unbekannten Quellen anerkennt. Dies sollte keine standardmäßige Einstellung in eurem Smartphone oder Tablet bleiben, vergesst also nicht, nach der Installation wieder zurückzustellen:

  1. Öffnet die Einstellungen eures Android-Geräts
  2. Begebt euch in den Abschnitt Sicherheit
  3. Aktiviert den Haken hinter Unbekannte Herkunft, um Apps aus anderen Quellen als dem Play Store zuzulassen

Flash Player auf Android ziehen: Download und Installation

Adobe ist mit dem Flash Player bereits seit 2012 nicht länger in Googles Play Store vertreten (seit Android 4.0 Ice Cream Sandwich). Stattdessen findet ihr alle Versionen des Flash Players für Android 4.0 und höher im Archiv der offiziellen Homepage. Ladet euch die .apk der neusten Version herunter (ist die oberste im Archiv) und startet die Installation wie folgt:

  1. Sucht im Download-Verzeichnis eures Android-Geräts nach der Installationsdatei vom Flash Player
  2. Installiert ihn wie gewohnt

Adobes Flash Player spielt nun alle Inhalte im Web-Browser ab, die auf das Flash-Format ausgelegt sind. Ausnahme bildet hier Google Chrome. Der Browser spielt leider nicht mit, ihr müsst also auf eine Alternative wie Mozilla Firefox oder Dolphin ausweichen.

Bei Letzterem müsst ihr unter Einstellungen > Einstellungen für Seiteninhalt > Flash Player > Immer an die Flash-Funktion erst aktivieren. Firefox verwendet den Flash Player auf Android automatisch.

Flash Player auf Android installieren - Bild für Bild

Bildergalerie Adobe Flash Player auf Android installieren

Flash Player unter Android funktioniert nicht

photon flash player
Mit dem Android-Update auf Version 4.4 (KitKat) wurde der Flash Player für Android schließlich komplett von den Smartphones verbannt. Wer allerdings nach wie vor noch Flash–Anwendungen über Handy oder Tablet laufen lassen will, kann zu einer probaten Alternative greifen.

Photon Flash Player & Browser

Der Photon Flash Player mit integriertem Browser macht es euch weiterhin möglich, Flash-Anwendungen wie Spiele oder Videos auf eurem Android-Gerät abzuspielen. Die App ist kostenlos und spielt so gut wie alle Browser-Spiele ohne Probleme ab.

Weitere spannende Themen:

Hinweis: Wie fryke ganz richtig erwähnt, ist der Datenverbrauch und Webseiten-Aufbau durch Flash höher als ohne, allerdings lässt sich bestimmte Werbung auf Flashbasis auch einfach “auf Abruf” stellen.

Weitere Themen: Flash Player 64-Bit Download, Adobe Flash Player, Adobe Systems

Neue Artikel von GIGA ANDROID