Adobe Photoshop Touch

Download

Beschreibung

Adobe hat heute eine neue App für das iPad 2 veröffentlicht, Adobe Photoshop Touch. Damit steht neben dem kostenlosen Photoshop Express ein wesentlich umfangreicheres Bildbearbeitungswerkzeug des Entwicklers zur Verfügung. Bislang gab es die Software nur für Android-Geräte.

Bilder kombinieren, Effekte hinzufügen, und die Ergebnisse in Sozialen Netzwerken veröffentlichen – das sind die Hauptaufgaben der App. Adobe bringt mit Photoshop Touch Werkzeuge auf das Tablet, die bereits von den Desktop-Versionen des renommierten Bildbearbeitungsprogramms Photoshop bekannt sind.

Zu den Hauptfunktionen zählen:

  • Der Nutzer kann Ebenen einzeln bearbeiten und Deckkraft und Reihenfolge verändern (Bild unten).
  • Auswahlwerkzeuge und Automatiken helfen beim Freistellen von Objekten.
  • Sogar Haare sollen durch die Kantenverbesserung mit dem Finger ausgewählt werden können.
  • Farbtöne und Farbbereiche von Bereichen, Ebenen oder dem gesamten Bild werden über Gradiationskurven angepasst.
  • Aus Photoshop bekannte Filter und Effekte sind in der App integriert, darüber hinaus gibt es auf die Fingeranwendung optimierte Spezialeffekte.
  • Textfelder können angelegt werden.

Das Dateiformat ist laut Hersteller mit der Desktop-Software Photoshop CS5 kompatibel. Der Grafiker kann also die Bilder aus der App auf dem Mac oder Windows-PC weiterbearbeiten. Für den einfachen Datenabgleich setzt Adobe auf seinen eigenen Synchronisationsdienst, die Creative Cloud.

Doch auch eine Anbindung an Soziale Netzwerke wie Facebook hat das Software-Unternehmen integriert. Dort können nicht nur Bilder veröffentlicht werden, sondern über die Bildersuche Fotos gesucht werden.

Bislang war Adobe Photoshop Touch nur für Android verfügbar. Seit 27.02.2012 steht die App von Apple. Beide Versionen kosten 7,99 Euro.

Das kostenlose Adobe Photoshop Express gibt es weiterhin, sowohl für Android als auch . Alle Infos zur Desktop-Version von Photoshop CS5 sowie die Links zum Photoshop herunterladen haben wir auf der Photoshop Download Seite zusammengefasst.

von
Weitere Artikel zu Adobe Photoshop Touch
  1. Adobe Webinar: Adobe Creative Suite 6 & Touch Apps

    von Sven Kaulfuss
    Adobe Webinar: Adobe Creative Suite 6 & Touch Apps

    Bei GIGA kann man tatsächlich etwas lernen: Nächste Gelegenheit dazu bietet sich am 29.08.2012 (Mittwoch). Wir begrüßen bei uns im TV-Studio Alex Ciorapciu – Systems Engineer bei Adobe und somit bestens qualifiziert als Trainer für unsere Leser und Zuschauer...

  2. Creative Cloud: Adobes Dienst für Kreative

    von Katharina Sckommodau
    Creative Cloud: Adobes Dienst für Kreative

    Laut Adobe will die Creative Cloud zukünftig die Grafik-Anwendungen, verschiedene Dienste und eine Community bündeln, auf die die Anwender dann online zugreifen können. Einige Funktionen stehen bereits jetzt zur Verfügung.

  3. Adobe Touch Apps: Creative Suite im Kleinformat

    von Sebastian Trepesch
    Adobe Touch Apps: Creative Suite im Kleinformat

    Neues vom Photoshop-Hersteller: Adobe hat sechs Apps für iPad und Android angekündigt. Angeführt werden die Anwendungen von Adobe Photoshop Touch, das laut Entwickler nun erstmalig die bewährte und leistungsstarke Bildbearbeitungstechnologie von Adobe Photoshop...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz