Photoshop Touch verbessert Bildauflösung

Katia Giese

Mit Photoshop Touch veröffentlichte Adobe im Februar 2012 ein umfangreiches Bildbearbeitungswerkzeug für das iPad 2. Das nun erschienenen Update unterstützt jetzt auch Bilder mit einer Auflösung von bis zu 2048 x 2048 Pixeln.

Photoshop Touch verbessert Bildauflösung

Das auf Version 1.2 bringt zusätzlich vier neue Werkzeuge, zwei Tutorials und kleinere Verbesserungen des Programms mit. So können Bilder jetzt auch in das PNG- sowie PSD-Format exportiert und Bilder für die iTunes-Mediathek freigegeben werden. Bislang wurden größere Bilder auf eine Auflösung von maximal 1600 x 1600 für die Bearbeitung verkleinert.

Adobe sorgt in seinem Update ebenfalls für eine automatische Synchronisierung mit der Adobe Creative Cloud. Nutzer des iPad 3 kommen allerdings immer noch nicht ganz auf ihre Kosten, da Adobe die Möglichkeiten des neuen Retina-Displays noch nicht vollständig ausreizt. Die Anwendung ist in deutscher Sprache verfügbar und kostet 7,99 Euro. Für bestehende Nutzer ist ein Update auf 1.2 natürlich kostenlos.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz