Android Geräte-Manager: Geräte-Wiederfinder jetzt als App im Play Store erhältlich

Lukas Funk
8

Mit Googles Android Geräte-Manager (Englisch: Android Device Manager) können Nutzer seit dem vergangenen Sommer registrierte Smartphones und Tablets über ein Webinterface orten und aus der Ferne klingeln lassen oder bei Verlust gar komplett sperren und löschen. Der Service ist nun auch als App verfügbar und kann so bequem unterwegs genutzt werden.

Android Geräte-Manager: Geräte-Wiederfinder jetzt als App im Play Store erhältlich

Nachdem Drittanbieter schon seit einiger Zeit mehr oder weniger gelungene Lösungen anbieten, mit denen Nutzer verlorene, verlegte oder gestohlene Smartphones und Tablets mit Android orten können, hat Google im vergangenen Sommer eine einfache und schnelle Alternative dazu vorgestellt. Der Android Device Manager erlaubt es Nutzern, alle über ihren Google-Account registrierten Geräte zu orten und ihre Position auf einer Karte anzeigen zu lassen. Per Fernzugriff können diese sich außerdem mit einem Signalton zu erkennen geben oder im Notfall — beispielsweise nach einem Diebstahl — komplett gesperrt oder gelöscht werden.

android-device-manager-app
google-settings-device-manager

Was bislang nur über ein Webinterface möglich war, lässt sich nun mit einer entsprechenden App bequem von einem anderen Androiden aus erledigen. Die App ist denkbar einfach gestaltet: Den größten Teil des Bildschirms nimmt eine Kartenansicht ein, verschiedene Geräte lassen sich über ein Dropdown-Menü am unteren Rand (Smartphones) respektive in einem Overlay (Tablets) auswählen. Die Optionen zum Anklingeln, Sperren und Löschen des Gerätes sind ebenfalls mit einem Tap erreichbar. Nutzt man verschiedene Devices unter verschiedenen Accounts, kann mittels eines weiteren Menüs oben zwischen diesen gewechselt werden.

Etwas seltsam mutet an, dass die Option, ein Gerät für den Ortungsdienst sichtbar zu machen, nicht in die App integriert wurde. Diese findet sich stattdessen wie gehabt in einem Untermenü der Google-Einstellungen namens Android Geräte-Manager. In kommenden Versionen wäre es sinnvoll, dieses Menü auch über die App selbst zugänglich zu machen.

Nettes Detail am Rande: Wer versucht, den Standort eines Gerätes vom selben Gerät aus zu ermitteln, bekommt den dezenten Hinweis, dass es sich in der eigenen Hand befindet. Danke, Google!

Aber Spaß beiseite: Wir empfehlen jedem, den Ortungsdienst zu aktivieren und den Device Manager zu nutzen. Im Notfall kann so verhindert werden, dass Passwörter, Kreditkartennummern und andere private Daten in die falschen Hände fallen.

Find My Device
Entwickler: Google LLC
Preis: Free

Android Device Manager

[via The Droid Guy]

Hat dir "Android Geräte-Manager: Geräte-Wiederfinder jetzt als App im Play Store erhältlich" von Lukas Funk gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID