Android Geräte-Manager: Smartphone-Finder anrufen lassen

Martin Malischek

Mit dem Android Geräte-Manager von Google behaltet ihr die Kontrolle eures Smartphones, selbst wenn es gestohlen wurde. Neben nützlichen Funktionen wie dem Finder eine Nachricht zu hinterlassen, könnt ihr jetzt auch eine Telefonnummer angeben, um einen Direktanruf anzubieten.

gesperrtes_smartphone-android-geräte-manager
Der Android Geräte-Manager von Google sorgt mit verschiedenen Funktionen dafür, dass ihr euer nicht auffindbares Smartphone wieder bekommt. Angemeldete Geräte können über ein anderes Smartphone oder über die Browser-Version des Dienstes angeklingelt, komplett gesperrt oder deren Inhalt auch gegebenenfalls gelöscht werden.

Sperrt ihr euer Android-Smartphone über den Geräte-Manager könnt ihr ab sofort eine Nummer angeben, die der Finder des Smartphones direkt mit dem jeweiligen Smartphone anrufen kann. Sprich: Ein Anruf zu einer Nummer eurer Wahl, direkt von dem Gerät, das euch gehört. So erleichtert der Suchmaschinenriese die Wahrscheinlichkeit einer Kontaktaufnahme erheblich.

Weitere Informationen zu der Funktionsweise des Android Geräte-Managers erhaltet ihr auf der folgenden Seite.

via Android Authority

Neue Artikel von GIGA ANDROID