Auf dem HP TouchPad läuft bereits Android 2.3.5

Robert Weber
3

Das HP TouchPad hat eigentlich nichts mit Android zu tun, doch seit dem HP das Tablet unter Wert verscherbelt hat, ist auch es für uns durchaus interessant geworden. Warum? Na weil das TouchDroid-Team es sich zur Aufgabe gemacht hat eine alltagstaugliche Android-ROM für das TouchPad zu entwickeln. Und die Jungs haben bereits geschafft, Android 2.3.5 mit allen Touchscreen-Treibern zum Laufen zu bringen.

Auf dem HP TouchPad läuft bereits Android 2.3.5

Android 2.3.5 Gingerbread ist für ein Tablet zwar nicht unbedingt toll, doch dabei muss es ja nicht bleiben. Ich denke, dass die Jungs später auch eine Honeycomb-ROM bringen werden, doch zuerst müssen sie die Gingerbread-ROM fertig stellen. In dem folgenden Video demonstriert ein TouchDroid Teammitglied, dass das TouchPad mit Android OS einwandfrei Multitouch mit bis zu zehn Fingern unterstützt. Wie findet ihr diesen Fortschritt?

Übrigens hat Notebooksbilliger.de noch 1300 TouchPads auf Lager. Da gestern der Ansturm auf den Shop zu groß war und die Server in die Knie gezwungen wurden, werden die Kaufrechte an den 1300 Exemplaren via Gewinnspiel verlost. Dazu müsst ihr nur das entsprechende Formular auf der Facebook Fanpage von Notebooksbilliger.de ausfüllen.

Weitere Themen: Android, HP

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz