Motorola Atrix: Upate auf Android 2.3.4 verfügbar

Andre Reinhardt
3

Das Business-Smartphone bekommt nun das lang erwartete Update auf Android 2.3.4 Gingerbread. Motorola ging in sich und hat die MotoBLUR-Oberfläche erneuert. Eine Performancesteigerung bringt die neue Version aber nicht mit sich.

Motorola Atrix: Upate auf Android 2.3.4 verfügbar

Letzte Woche sollte schon das Gingrbread-Update kommen, doch Motorola und Updates das sind zwei Worte, die sich nicht besonders mögen. Milestone-Käufer können davon ein Lied singen. Deutsche Besitzer des Motorola Atrix mussten hingegen nur 4 Monate auf das Android 2.3.4 Update warten. Das ist für die Verhältnisse des amerikanischen Herstellers relativ flott. Ausgeliefert wurde das Gerät mit Android 2.2, dem unter anderem die vollwertige Mehrkern-Optimierung fehlt. Vodafone- und O2-Geräte können bereits das Update erhalten, Besitzer von einem Modell ohne Branding müssen noch etwas warten.

Was gibt's Neues? MotoBLUR bekam eine neue Gestalt und Benachrichtigungen für einzelne Mail-Labels können eingerichtet werden. Ebenso soll die Galerie neue Features erhalten haben. Die Performance der Webtop-Applikation wurde jedoch nicht verbessert. Kollege Michael Dunstheimer von Androidpit hat ein kleines Video angefertigt, in dem ihr sein Atrix mit dem neuen Betriebssystem in Aktion sehen könnt. Das 4. Quartal als angepeilten Erscheinungstermin konnte Motorola also diesmal einhalten. Sicher werden auch bald Geräte ohne Branding auf den neuesten Stand gebracht.

Weitere Themen: Android, Motorola Atrix, Motorola Mobility

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });