Android 4.0 Custom-ROM Liste: Diese Geräte haben bereits einen ICS-Port

von

Da Android 4.0 Ice Cream Sandwich noch für die meisten Geräte nicht verfügbar ist, muss man sich anders behelfen, sofern man nicht auf das offizielle Update warten möchte. Dazu muss man dann ein Custom-ROM einspielen. Viele geniale ROMs auf Android 4.0-Basis findet man im Forum der xda-Developers. Doch verliert man schnell den Überblick im Foren-Getümmel.

Android 4.0 Custom-ROM Liste: Diese Geräte haben bereits einen ICS-Port

Dem entgegen wirkt ein sehr hilfreicher Thread, welcher alle verfügbaren Ice Cream Sandwich-Portierungen für viele Geräte auflistet. Neben den Link zum Download gibt's noch dazu den Status der ROM (Alpha, Beta etc.) und die Info, wann die Version zuletzt ein Update bekommen hat. Behaltet das Forum, im Auge, um zu erfahren, ob euer Gerät eine Unterstützung oder eine neue Version bekommt. Vor dem Flashen solltet ihr jedoch bedenken, dass so ein Eingriff zum Garantieverlust führt. Folgende Geräte sind bisher in der Liste:

ACER

Amazon

Asus

Barnes & Noble

Gigabyte

HTC

Huawei

Lenovo

LG

Motorola

Samsung

Sony Ericsson

Toshiba

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz