Android 4.0 ICS erst auf 2,9 Prozent aller Android Geräte

von

Statistiken sind oft interessant, deshalb wollen wir aktuelle Android-Statistiken nicht auslassen. Nun gibt es mal wieder eine Statistik, die uns zeigt, wie die einzelnen Android OS-Versionen auf die Geräte verteilt sind. Vor allem interessiert uns die Verteilung von Android 4.0 Ice Cream Sandwich und an dieser Stelle muss ich sagen, dass das Update mit der Eiscreme nur sehr schleppend vorwärtskommt.

Android 4.0 ICS erst auf 2,9 Prozent aller Android Geräte

Wenn wir an Januar denken, dann erinnern wir uns, dass Android 4.0 damals gerademal auf 1,6 Prozent aller Android Geräte war. Nun ist einige Zeit vergangen und dieser Wert hat sich auf 2,9 Prozent verbessert. Das Galaxy Nexus hat sich seitdem sicherlich nicht schlecht verkauft, doch es fehlen die ganzen Updates, mit denen die Hersteller viel zu lange warten. So sieht die Verteilung auf einem Kuchen aus:

Android Statistik

Ich denke aber, dass das ganze in einem Monat schon Ganz anders aussehen wird. In letzter Zeit wurden einige Smartphones, wie zum Beispiel das HTC Sensation, mit Ice Cream Sandwich ausgestattet. Außerdem kommen nun noch einige Smartphones in den Handel, die direkt mit Android 4.0 laufen. Deshalb denke ich, dass die Verteilung sich demnächst etwas deutlicher verbessern wird.

Trotzdem gibt es immer noch Hersteller, die jetzt noch Smartphones mit dem alten Gingerbread auf den Markt schmeißen. Wenn man jetzt noch die ausbleibenden Android 4.0-Updates hinzunimmt, weiß man, warum die Eiscreme nur sehr schleppend vorankommt — Android 2.3.3 Gingerbread hat immer noch über 63 Prozent der Anteile!

Android Statistik

Wie sieht es mit euch aus? Mit welcher Android OS-Version läuft euer Smartphone?

Via: phandroid.com

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Android


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz