CyanogenMod 10 M-Series: Monatliche, stabilere Updates

von

Jeder, der sein Android-Gerät gerootet hat, wird früher oder später über CyanogenMod stolpern. Mit den nightly builds liefern die Entwickler häufige kleine Updates für beliebte CustomRoms, die oft noch sehr experimenteller Natur sind. Wer es etwas fortgeschrittener mag, kann sich demnächst an den M-Series für CyanogenMod10 erfreuen.

CyanogenMod 10 M-Series: Monatliche, stabilere Updates

Die M-Series wird monatlich veröffentlicht und beinhaltet regelmäßige Aktualisierungen für CM10. Im Gegensatz zu den nightly builds handelt es sich dabei um wesentlich stabilere (aber dennoch offiziell experimentelle) Versionen, die damit vor allem diejenigen ansprechen sollen, die gerne neue Updates und Versionen ausprobieren möchten, dabei aber nicht zu experimentell unterwegs sein wollen. Zu den Geräten, die mit der neuen M-Series verwöhnt werden, gehören derzeit folgende Geräte (welche Versionen der Geräte unterstützt werden, könnt Ihr auf der Seite von CyanogenMod einsehen:

CyanogenMod10 M-Series: Unterstützte Geräte

Wie man das von CyanogenMod gewohnt ist, wir diese Liste in Zukunft natürlich noch erweitert.

Quelle: CyanogenMod via Engadget, Bild: Droid-Life

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz