Flash 11.1 mit Android 4.0-Unterstützung ist da

Andre Reinhardt
2

Heute wird das Nexus reich beschenkt. Dabei ist noch gar kein Weihnachten. Nach dem 4.0.2-Update hat man nun auch den ersehnten Flash-Support. Das nenne ich schnellen Service. Fehler sind mir bislang auch keine aufgefallen.

Flash 11.1 mit Android 4.0-Unterstützung ist da

Na also. Lange hat es nicht gedauert, bis wir auf unserem Samsung Galaxy Nexus in den Genuss von Flash kommen. Multimediale Inhalte in Adobes beliebtem Format können nun auch auf dem Android 4.0-Smartphone angesehen werden. Das Update beinhaltet aber nicht nur Ice Cream Sandwich-Kompatibilität, sondern auch Performance-Verbesserungen und Fehlerbehebungen in den Bereichen Sicherheit und Stabilität.

 

Mein Nexus konnte jedenfalls nun problemlos Flash-Filme auf der YouTube-Seite wiedergeben und das ruckelfrei in guter Qualität. Mit 4,5 MB ist der Download der Flash-Version 11.1 dann auch nicht allzu üppig ausgefallen, jedoch belegt das Programm nach der Installation 12,88 MB. Bei den Einstellungen kann man entscheiden, wie mit dem lokalen Speicher umgegangen werden soll und man kann Peer-Assisted-Networking für eine schnellere Netzwerkverbindung aktivieren.

Den Download-Link findet ihr unter diesen Zeilen. Es wäre aber nett von Google gewesen, Flash einfach in das heute angebotene Android 4.0.2-Update zu integrieren. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau.

Download Flash 11.1 (Android Market)

sonic cd qr code

Weitere Themen: flash, Android

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });