Motorola Xoom: So sieht Android 4.0.3 auf diesem Tablet aus

Das vielversprechende Betriebssystem aus der Google-Werkstatt findet seinen Weg früher als gedacht zum Tegra 2-Tablet von Motorola. Es handelt sich um eine noch frühe Version aber im Video macht diese schon einen guten Eindruck.

Motorola Xoom: So sieht Android 4.0.3 auf diesem Tablet aus

Es hat Xoom gemacht. Motorolas Tablet hat zugeschlagen und sich direkt mal Googles leckeres Eiscreme Sandwich besorgt. Android 4.0.3 wurde vom Hobby-Bastler razorbladex401 auf das Gerät gebracht. Anfänglich gab es noch ein Darstellungsproblem, wobei man ab und zu einen grünen Schleier über dem Bildschirm sah, dieses Problem ist aber nun behoben. Die Version läuft schon erstaunlich rund, jedoch funktionieren beide Kameras noch nicht. Unter diesen Zeilen könnt ihr das Betriebssystem in Aktion sehen.

Verwendet wurde übrigens die WiFi-Variante des Xooms. Im Moment mehren sich die Android 4.0-Updates sowohl offiziell, als auch inoffiziell. Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis Motorola auch ein hauseigenes Ice Cream Sandwich für das Xoom springen lässt. Dasselbe sollte natürlich auch für alle anderen Hersteller gelten.

Da ICS sowieso viele Ähnlichkeiten zu Honeycomb hat ist der Sprung bei einem Tablet nicht ganz so groß, wie auf einem Smartphone.

Motorola Xoom WiFi kaufen:

Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Motorola Xoom, Tablet, Android, Motorola

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz