Samsung prüft Möglichkeiten für offizielles Android 4.0-Update für Galaxy S und Tab nochmals

Christopher Göbel
14

Nachdem Samsung vor Kurzem bekanntgegeben hatte, dass das Samsung Galaxy S sowie das Galaxy Tab der ersten Generation kein offizielles Android 4.0 Ice Cream Sandwich-Update erhalten werden würden und diese Entscheidung im Netz – zurecht und erwartungsgemäß – einen wahren “Shitstorm” der Community hervorrufte, rudert man nun bei Samsung wieder um: Man prüfe die Möglichkeiten einer Aktualisierung nochmals.

Samsung prüft Möglichkeiten für offizielles Android 4.0-Update für Galaxy S und Tab nochmals

Mensch Samsung: Damit, dass die User möglichst viele und möglichst lange Updates für ihre Geräte wollen, hättet ihr wirklich rechnen können. Da hätte schon ein kurzer Blick ‘rüber zur Konkurrenz – mit Namen HTC – gereicht: Dort kündigte man bereits vor längerer Zeit an, kein Android 2.3 Gingerbread-Update für das ehemalige Flaggschiff HTC Desire ausliefern zu wollen, mit der Erklärung, es sei technisch nicht möglich, Android 2.3 inklusive der HTC Sense-Oberfläche auf das Desire zu portieren. Was passierte: Die Community schrie auf, wollte unbedingt die damals aktuellste Android OS-Version auf dem HTC-Smartphone sehen. Schließlich kam HTC den Wünschen der Kunden nach und bot immerhin eine abgespeckte Android 2.3-ROM zum Download an.

Und ein ähnliches Prozedere könnte sich nun bei Samsung im Fall Android 4.0-Update für Galaxy S und Tab abspielen: Auch hier ist man – natürlich ganz zufällig – von dem Protest der User überrascht und kündigt nun an, Möglichkeiten für eine Ice Cream Sandwich-Aktualisierung nochmals genauer auszuloten. Hoffen wir mal, dass Samsung noch den gleichen Schritt wie damals HTC machen und das Android 4.0-Update für die beiden Bestseller-Modelle auf den Markt bringen wird – ich hätte auch nichts gegen eine Vanilla ICS-Oberfläche. Und dass das technisch machbar ist, beweisen ja bereits zahlreiche Custom-ROMs.

Weitere Themen: Update, Android, Samsung Galaxy S, Samsung

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });