So sieht Android Ice Cream Sandwich auf Tablets aus

Christopher Göbel
22

Heute früh auf dem Launch-Event von Ice Cream Sandwich wurde die Tablet-Variante von Android 4.0 mit keinem Wort erwähnt. Hatte Google also seinen Plan, in dem neuen OS die Smartphone- und Tabletvarianten zu vereinen, aufgegeben? Bevor ihr euch jetzt schon Sorgen macht: Natürlich nicht. Statt Google haben uns nun die Kollegen von The Verge gezeigt, wie Ice Cream Sandwich auf dem Tablet aussehen wird.

So sieht Android Ice Cream Sandwich auf Tablets aus

Denn die Jungs haben sich die frisch erschienene SDK geschnappt, den Emulator laufen lassen und dann ein paar Screenshots mit Auflösungen gemacht, die für Tablets typisch sind (1280×800 Pixel). Dadurch war es ihnen möglich, einen ersten Einblick in die Tablet-Version von Ice Cream Sandwich zu erhaschen. Auf der SDK fehlen allerdings die Google-Apps, weshalb Android 4.0 auf den Bildern etwas leer scheint. Trotzdem kann man natürlich einen schönen Einblick in die Tablet-Variante des neuen Google-OS gewinnen. Und hier die Bilder (noch mehr Screenshots finden sich in der angegebenen Quelle):


Was haltet ihr von Ice Cream Sandwich auf Tablets?

Weitere Themen: Android

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });