Sony Ericsson gibt Android 4.0-Update-Pläne bekannt

von

So schnell wie bei HTC oder eventuell auch Motorola wird man bei Sony Ericsson zwar nicht mit einem Ice Cream Sandwich bedient, aber eine Wartezeit von rund 3 Monaten kann da noch verschmerzt werden. Welche Geräte das Update erhalten gab der Hersteller nun bekannt.

Sony Ericsson gibt Android 4.0-Update-Pläne bekannt

Zwar haben wir nun Winter, ein Eiscreme geht aber immer noch rein, zumindest, wenn es aus dem Hause Google kommt. Sony Ericsson-Freunde dürfen bald zwei Feste feiern. Eine Abschiedsparty für das langjährige Ericsson-Anhängsel im Namen und eine Willkommensfeier für Android 4.0. Dieses Betriebssystem wird schon früh am Anfang nächsten Jahres seinen Weg zu diversen Xperia-Geräten antreten. Folgende Geräte sollen ab Ende März / Anfang April bereits ein Update bekommen:

Kurz darauf sollen folgende Smartphones folgen:

Das ist eine schöne Liste, dennoch lässt sie aber so manches Gerät vermissen. Die komplette x10-Famlie zum Beispiel fehlt hier. Die Nachricht stammt übrigens aus dem Blog des Herstellers. Doch auch wenn nicht alle Smartphones ein Update erhalten, die Hobby-Programmierer werden´s schon richten. Auch wenn das eher Aufgabe des Herstellers sein sollte.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Update, Android, Sony


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz