Google Play Books: Kommen bald die Geschenkkarten?

Robert Weber
8

Anscheinend kommen wir den alternativen Bezahlmöglichkeiten im Google Play Store einen entscheidenden Schritt näher. Und zwar sollen schon bald die sogenannten Geschenkkarten eingeführt werden, mit denen man im Play Store dann auf Einkaufstour gehen können wird.

Google Play Books: Kommen bald die Geschenkkarten?

Das große Problem des Google Play Store ist immer noch das eingeschränkte Bezahlen für Apps, Games und Bücher. Zurzeit können wir nur über Google Wallet bezahlen und dort werden nur Kreditkarten akzeptiert. Seit Jahren schreien Android-User nach Alternativen, doch Google hatte bisher nicht reagiert. Dies könnte sich aber schon bald ändern.

In dem Hilfe-Teil von Google Play Books gibt es nämlich einen durchaus interessanten Eintrag:

Bei Books on Google Play ist es im Moment noch nicht möglich, ein gekauftes eBook an einen anderen Nutzer auszuleihen oder zu verschenken.

Wir möchten jedoch in Zukunft die Möglichkeit anbieten, Books on Google Play als Geschenk sowie normale und digitale Geschenkkarten zu erwerben, so dass der Beschenkte in Ruhe das gewünschte Buch aussuchen kann.

Google hatte auf der I/O Entwickler-Konferenz bereits angedeutet, dass die Geschenkkarten bald kommen sollen. Unter anderem bekommen Käufer eines Google Nexus 7 ein Play Store-Guthaben von 25 US-Dollar geschenkt.

Ich gehe davon aus, dass diese neue Bezahlmöglichkeit schon bald eingeführt werden wird, was den Entwicklern von Android Apps enorm helfen dürfte. Viele Nutzer würde gerne auch kostenpflichtige Apps nutzen, doch haben vor allem hierzulande nur sehr weniger User eine Kreditkarte und müssen sich deshalb mit kostenlosen Apps zufrieden geben oder über die Handyrechnung bezahlen.

Würdet ihr euch über Geschenkkarten für den Google Play Store freuen?

Quelle: google.com via mobiflip.de

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz