Google Play: Prepaid-Karten erscheinen endlich in Europa

Kamal Nicholas
5

Wer keine Kreditkarte hat weiß, wie schwierig es teilweise sein kann, sich die kostenpflichtigen Versionen von Apps zuzulegen. Abhilfe schaffen hier Prepaid-bzw. Guthaben-Karten, wie sie iOS-Nutzer schon seit Längerem kennen. In den USA sind solche Karten für den Play Store bereits seit einer Weile erhältlich, nun tauchen diese auch endlich in Europa auf.

Google Play: Prepaid-Karten  erscheinen endlich in Europa

In Deutschland ist es bisher leider allerdings noch nicht soweit, dass Nutzer des Google Play Store mittels erworbener Prepaid-Karten begehrte Apps kaufen können. Doch kommt die ganze Sache langsam aber sicher etwas näher zu uns, denn nun gibt es diese besagten Karten immerhin schon in England. Dort können Android-Nutzer ab sofort Prepaid-Karten im Wert von 10, 25 oder 50 Pfund Sterling erwerben.

google-play-gift-cards-uk-groß

Eine offizielle Stellungnahme dazu gibt es von Google bisher leider noch nicht, ebenso ist unklar, ob und wenn ja wann dies der Fall sein wird.

Weitere Infos zu den Googles Play Prepaid-Karten findet ihr hier.

Quellen: Eurodroid via AndroidOS.in

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });