Gratis-eBook von textunes für androidnews.de-Leser

Amir Tamannai
5

Die textunes-App und den dazugehörigen Store hatten wir im Dezember schon einmal ausführlich vorgestellt. Damals hatten die Mädels und Jungs des innovativen Berliner Start-Ups unseren Lesern ein eBook zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt — weil App und Geschenk so gut ankamen, dachten wir uns (frei nach dem Maggi-Kochstudio): “Mmmh, das machen wir mal wieder!”

Gratis-eBook von textunes für androidnews.de-Leser

textunes ist nicht nur ein eReader. Vielmehr steht hinter dem Apple-esken Namen ein Kreuzberger Unternehmen, das im Gegensatz zu Kindle, Aldiko und Laputa ausschließlich deutschsprachige Bücher vertreibt.

Was textunes darüber hinaus abhebt, ist das „Online Bookshelf“, das persönliche Bücherregal. Dieses bindet gekaufte Bücher nicht an ein Gerät, sondern an den Account des Lesers, der so einmal gekaufte Bücher auf allen unterstützten Plattformen — zum Beispiel auch unter iOS — abrufen kann. Besonders gut gefällt uns nach wie vor die Möglichkeit, sämtliche Bücher vor dem Kauf mittels kostenloser Leseprobe anzutesten — so läuft keine Leseratte mehr Gefahr, die Katze im Sack zu kaufen.

Die Katze im Sack ist das Gratis-Buch, das textunes unseren Lesern heute zur Verfügung stellt, definitiv auch nicht — und zwar nicht nur, weil es gratis ist: “50 Ways to Leave your Lover” von Tina Rausch und Jakob Schiefer aus der Reihe Die kleinen bösen Bücher ist ein satirischer Beziehungsberater: modern, gradlinig, bissig, phantasievoll, handlich, tabulos. Geeignet für Leser, die gerade planen, den Gatten in spe loszuwerden oder die Liebelei mit der Nachbarin von obendrüber zu beenden (und mal ehrlich, wer ist eigentlich nicht in dieser Situation?).

Tisch

Um in den Lesegenuss des humoristischen Ratgebers zu kommen, müsst ihr euch zunächst die textunes-App aus dem Android Market laden (Downloadlinks unten). Nun klickt ihr wahlweise auf diesen Link oder auf das Buch rechts. Dann noch schnell auf der sich öffnenden Website registriert, mit den neuen Benutzerdaten in der App eingeloggt, im Konfigurations-Menü der Anwendung auf “Aktualisieren” getippt und schwupps — der Lesespaß kann beginnen.

Ein Hinweis noch zur Bedienung: Im Gegensatz zu vielen anderen eReadern ist die textunes-App für den Scrollmodus optimiert. Um “50 Ways to Leave your Lover”, das über viel hübsche Illustrationen verfügt, also richtig betrachten zu können, solltet ihr in diesen Modus (siehe Screenshot unten) wechseln. Geblättert wird dann einfach über Tippen in die obere respektive untere Bildschirmhälfte.

Und jetzt viel Spaß beim Schmökern!

Download textunes: Hersteller | androidPIT |Market

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });