Play Store: Alle Ad-Blocker entfernt

Play Store: Alle Ad-Blocker entfernt

Google hat alle Ad-Blocker aus dem Play Store geworfen, da sie gegen die Entwicklervertriebsvereinbarung verstoßen.

Der Grund für die Entfernung der Apps gibt man als “Violation of section 4.4 of the Developer Distribution Agreement.” an. In diesem Abschnitt wird folgendes behandelt:

4.4 Verbotene Handlungen. Sie dürfen im Hinblick auf Android Market keine Handlungen einschließlich der Entwicklung und des Vertriebs von Produkten vornehmen, durch welche Geräte, Server, Netzwerke oder sonstiges Eigentum oder sonstige Dienstleistungen von Dritten beeinträchtigt, gestört oder beschädigt werden oder auf sie in unerlaubter Weise zugegriffen wird. Solche Dritten können u. a. Android-Nutzer, Google oder Betreiber von Mobilfunknetzen sein. Sie dürfen keine Kundeninformationen, die Sie über Android Market erhalten haben, dazu verwenden, Produkte außerhalb von Android Market zu verkaufen oder zu vertreiben.

Die Verletzung bezieht sich wohl auf die Einschränkung von Dienstleistungen Dritter. Diese Handlung seitens Google ist mehr als verständlich, denn viele App-Entwickler generieren über Werbung Einnahmen und auch Google selbst ist führend beim Thema Online-Werbung.

Der Entwickler der Anwendung AdAdway teilte mit, dass die App nicht mehr in den Play Store zurückkehren werde und dass Nutzer diese über den alternativen Store F-Droid beziehen können.

F-Droid App (Download)

AdAway im F-Droid-Appstore 

Betroffene Entwickler haben eine solche E-Mail von Google bekommen:

This is a notification that your application, Ad Blocker ★ Root ★, with package ID com.jrummy.apps.ad.blocker, has been removed from the Google Play Store.
REASON FOR REMOVAL: Violation of section 4.4 of the Developer Distribution Agreement.
After a regular review we have determined that your app interferes with or accesses another service or product in an unauthorized manner. This violates the provision of your agreement with Google referred to above.
All violations are tracked. Serious or repeated violations of any nature will result in the termination of your developer account, and investigation and possible termination of related Google accounts. If your account is terminated, payments will cease and Google may recover the proceeds of any past sales and/or the cost of any associated fees (such as chargebacks and transaction fees) from you.
If your developer account is still in good standing, you may revise and upload a new instance of the application that is compliant with the developer terms. Before uploading any new applications, please review the Developer Distribution Agreement and Content Policy.
If you feel we have made this determination in error, you can visit this Google Play Help Center article for additional information regarding this removal.
The Google Play Team

Quelle: AdAway, Android Police

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz