Top 20: Kostenlose Android-Apps für Anfänger (und Quereinsteiger)

von

Mehrere hunderttausend Apps bietet der Play Store zum Download an. Android-Smartphone- und Tablet-Neulinge sind da schnell überfordert. Welche kostenlosen Android-Apps sich Anfänger aber unbedingt einmal anschauen sollten, um das Maximum aus dem eigenen Gerät zu holen, lest Ihr hier.

Top 20: Kostenlose Android-Apps für Anfänger (und Quereinsteiger)

20 Kostenlose Android-Apps – die Grundausstattung für Einsteiger

Wer mit einem neuen Smartphone oder Tablet gerade erst in die Android-Welt einsteigt, sieht sich einer ungeheuren Menge von Apps gegenüber. Für einen problemlosen Start haben wir 20 kostenlose Android-Apps zusammengestellt, die sich bewährt haben und auf keinem Device fehlen sollten – vom PDF-Reader über Karten und Wetter-App bis zur Office-Lösung. Wer im zweiten Schritt tiefer ins Android-Universum vordringen will, findet an anderer Stelle noch unsere Liste der Must-Have-Android-Apps, die aber teilweise auch kostenpflichtig sind. Das Gute an den Gratis-Apps ist natürlich auch, dass man sie erstmal ausprobieren kann und bei Nichtgefallen einfach wieder löschen. Hier unsere Top-20-Empfehlungen für Einsteiger und Neulinge.

Adobe Reader

PDFs sind im Internet überall zu finden und das am häufigsten genutzte Format für geteilte Dokumente. Damit man auch unterwegs schnell und einfach PDFs anschauen kann, empfiehlt sich die Installation einer Android-App wie der Adobe Reader.

downloaden

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Android, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz