2-Finger-Such-System: Die besten Android-Tastaturen im Überblick

von

Je nach Geräte-Hersteller stehen dem Nutzer unterschiedliche Eingabemethoden zur Auswahl. Neben der unternehmenseigenen Tastatur steht in aktuellen Geräten auch immer Googles Spracheingabe zur Auswahl. Wer tippen will, wird davon aber nicht allzu viel haben. Ein Blick in den Play Store zeigt, dass es einige wirklich sehr gute Alternativen zu der Unternehmens- bzw. der Android-Tastatur gibt. Ein paar der besten möchten wir hier kurz vorstellen.

2-Finger-Such-System: Die besten Android-Tastaturen im Überblick
Navigation
SwiftKey: Say hello to SwiftKey 4
Swype: Type fast | Swype faster
SlideIT: Make it easy to write
A.I. type Keyboard: Writing Has Never Been Easier
TouchPal: Feel the Speed

Jedes Android-Smartphone und -Tablet ist von Haus aus mit einer eigenen Tastatur ausgestattet. Leider funktionieren diese in manchen Fällen eher schlecht als recht. Glücklicherweise gibt es im Play Store aber ein paar ausgezeichnete Alternativen zu den vorinstallierten Android-Tastaturen.

Die besten Android-Tastaturen: SwiftKey Keyboard

SwiftKey Banner

Zugegeben: Ich persönlich stehe SwiftKey nicht ganz neutral gegenüber, da ich diese App bereits seit geraumer Zeit benutze und mir eigentlich nichts anderes mehr auf mein Telefon kommt. Warum? Weil SwiftKey als eine der besten Android-Tastaturen zahlreiche Funktionen bietet, die das Schreiben sehr angenehm macht. Das beste Feature ist hier ganz klar die exzellente Wortvorhersage. Auf Basis eures eigenen Schreibstils lernt SwiftKey euer Schreibverhalten und liefert so personalisierte Autokorrekturen, durch die ihr schneller schreiben werdet.

Dabei könnt ihr entscheiden, von welchen Quellen SwiftKey lernt. Neben den geschriebenen Nachrichten aus SMS, WhatsApp & Co. kann SwiftKey aus Quellen wie Google Mail, Facebook, Twitter und sogar dem eigenen Blog lernen. Je mehr ihr also mit dieser alternativen Tastatur schreibt, desto besser werden die Korrekturen und Vorhersagen.

Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Funktionen, Designs und Einstellungen, die das Schreiben von E-Mails und Nachrichten am Smartphone wesentlich vereinfachen. Erwähnenswert ist definitiv noch die Flow-Funktion, mit der ihr mit Wischbewegungen schreibt und dabei eigentlich so gut wie gar nicht mehr den Finger von der Tastatur nehmen müsst.

Wer SwiftKey gerne ausprobieren möchte, kann dies kostenlos einen Monat lang tun. Wer die App danach weiter verwenden will, muss 3,99 Euro bezahlen.

downloaden

Bildergalerie swiftkey

Die besten Android-Tastaturen: Swype Keyboard

Swype-0

Auch Swype ist eine fabelhafte Alternative zur vorinstallierten Android-Tastatur. Wie Swype selbst auf der Download-Seite im Play Store schreibt, ist die App “im Guiness-Buch der Rekorde als schnellste Möglichkeit zur Eingabe einer Textnachrichten eingetragen”.

Ob swypen – also per Wischbewegung schreiben – oder tippen, auch Swype verspricht ein schnelleres, genaueres und fehlerfreieres Schreiben. Bei diesem Unterfangen hilft auch hier ein intelligentes Lernen der App, das sich eurem Schreib- und Eingabegstil anpasst.

Zusätzlich steht ein Dienst namens Swype Living Language hinter dem riesigen Wortschatz, der die Sprachmodelle ständig erweitert und so dem Nutzer ein immer aktuelles Wörterbuch als Grundlage anbieten kann. Wie auch schon bei SwiftKey kann Swype aufgrund der eigenen Nutzung die nächsten eingegeben Worte “vorhersagen” und erleichtert damit weiterhin die Eingabe.

Ergänzt wird das Ganze mit vielen weiteren Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten, um die alternative Tastatur an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Natürlich bezieht sich das auch auf das Design von Swype und so stehen hier zahlreiche Skin-Alternativen zur Auswahl.

Das Swype Keyboard gibt es derzeit im Angebot für nur 76 Cent.

downloaden

Bildergalerie swype

Die besten Android-Tastaturen: SlideIT Tastatur

SlideIT-1

Ebenfalls als durchaus brauchbare Alternative zur vorinstallierten Android-Tastatur anzusehen ist die SlideIT Tastatur, die sich ebenfalls durch ein wischendes Schreiben auszeichnet. Wer das aber nicht mag, kann natürlich auch auf klassischem Wege Texte eingeben und Nachrichten verfassen.

Zusätzliche Funktionen wie das Anlegen von Shortcuts (automatische Wortkombinationen, die nach dem Drücken einer bestimmten Reihe von Buchstaben erscheinen), die Wortvorhersage, Sprache-zu-Text und vieles mehr machen aus SlideIT eine ebenfalls leistungsstarke Tastatur-Alternative für euer Android-Smartphone. Für SlideIT stehen außerdem unglaublich viele Skin-Designs zur Auswahl, somit sollte hier also wirklich jeder etwas für seinem Geschmack finden.

Wer die App nutzen will, kann dies 15 Tage lang kostenlos ausprobieren, danach kostet SlideIT 3,99 Euro, was ich im Vergleich zur Konkurrenz dann doch etwas teuer finde. Aber wenn euch die App besser gefällt, ist sie den Preis auch auf jeden Fall wert.

downloaden

Bildergalerie slideit

Die besten Android-Tastaturen: A.I. type Keyboard

AIType-1

Auch die alternative Android-Tastatur A.I. type Keyboard beschreibt sich wie viele andere als “die beste Tastatur” überhaupt. Letzten Endes bleibt diese Entscheidung wahrscheinlich aber dem Nutzer überlasen. Nichtsdestotrotz ist auch A.I. type eine erwähnenswerte Tastatur, die einige tolle Funktionen zu bieten hat: So steht auch hier das Lernen der App aufgrund des persönlichen Schreibverhaltens im Vordergrund. Selbst wenn man mal nicht die richtige Taste trifft, erkennt die Tastatur was man eigentlich gemeint hat und korrigiert daraufhin automatisch die Eingabe.

Eine große Stärke ist außerdem die umfangreiche Anpassbarkeit der Tastatur an die eigenen Bedürfnisse. Nicht nur das Design und die Themes können individualisiert, sondern auch das Layout kann umgestaltet werden. So könnt ihr euch beispielsweise direkt Umlaute im Keyboard anzeigen lassen, darzustellende Cursor auswählen und einiges mehr.

Wer das A.I. type Keyboard ausprobieren will, kann die alternative Android-Tastatur 14 Tage lang kostenlos nutzen, danach werden hier 3,49 Euro fällig.

downloaden

Bildergalerie a-i-type-keyboard

Die besten Android-Tastaturen: TouchPal Keyboard

TouchPal

Wer auf der Suche nach einer kostenlosen Alternative zu der vorinstallierten Android-Tastatur ist, wird sich vielleicht das TouchPal Keyboard etwas näher anschauen wollen. Wie auch bei allen anderen vorgestellten Apps bietet diese Tastatur die Möglichkeit, Text mittels einer Wischbewegung einzugeben. Auch die Textvorhersage ist hier integriert, ebenso findet ihr Auswahlmöglichkeiten, wie die App von eurem Schreibverhalten lernen kann. Des Weiteren könnt ihr Kontaktnamen importieren, damit diese bei Eingabe gleich richtig geschrieben werden.

Ob Lautstärke und Intensität der Vibration der Tastentöne, die Größe der Tastatur, verschiedene Skins und Themes und mehr, als kostenlose Alternative ist das TouchPal Keyboard absolut empfehlenswert.

downloaden

Bildergalerie touchpal

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Swype – Offizielle App jetzt im Play Store verfügbar, SwiftKey 4: Eine der besten Android-Tastaturen ist jetzt noch besser, Android, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz