Die besten Android-Browser auf einen Blick: Chrome, Dolphin & Co.

von

Alle Android-Smartphones und -Tablets sind von Haus aus mit einem eigenen Browser ausgestattet, mit dem ihr Zugriff auf das Internet habt. Aber eigentlich gibt es im Play Store fast immer bessere Alternativen. Ein paar der besten Android-Browser möchten wir euch hier kurz vorstellen.

Die besten Android-Browser auf einen Blick: Chrome, Dolphin & Co.
Direkt zum Android-Browser springen

Die besten Android-Browser auf einen Blick

Wer im Google Play Store nach “Browser” sucht, wird auf zahlreiche Ergebnisse stoßen. Manche davon sind wirklich richtig gut, andere eher solala. Wir wollten euch die besten Android-Browser präsentieren,  die ihr installieren und ausprobieren solltet, um schneller mit Tablet und Smartphone zu surfen.

Boat Browser

Boat-Browser

Einer der eher unbekannten Browser für Android, dafür aber mit vielen sehr nützlichen Funktionen ausgestattet, hört auf den Namen Boat Browser. Ob übersichtliche, intuitive Gestaltung, eine gemeinsame Adress- und Suchleiste, die Vollbild-Option, die Unterstützung der Hardware-Knöpfe zum Navigieren durch Tabs und Webseiten, ein Lesezeichen-Manager, Multi-Tabs und vieles mehr: All das liefert euch dieser tolle Browser für Android-Geräte.

downloaden

Chrome für Android

chrome für Android

Für alle, die Chrome auch auf ihrem Desktop-Rechner oder Laptop benutzen, ist Chrome für Android ein wirklich sehr nützlicher Browser, da er dank Snychronisation alle persönlichen Einstellungen auf allen Endgeräten abspeichern und damit abrufbar machen kann. Der Brwoser ist sehr einfach zu bedienen, schick hier auch die URL-Leiste, die schnell zur Suche auf Google genutzt werden kann. Browsen mit Tabs, Inkognito-Modus, Passwort- und AutoFill-Synhronisierung, Zugriff auf gespeicherte Desktop-Passwörter und vieles mehr machen Chrome für Android zu einem wirklich guten Tool für euer Android-Smartphone und -Tablet.

downloaden

Dolphin Browser

dolphin

Sehr schnell und schlank, das beschriebt den Dolphin Browser wahrscheinlich am besten. Wer auf der Suche nach mehr als nur einem Standardbrowser für Android ist, hat hier die Möglichkeit, aus mehr als 60 Add-ons die richtige Erweiterungen für seinen Browser auszuwählen. Dazu kommen Schnellwahl-Links, Navigation und Suche mit Hilfe von Sprachbefehlen, Gestensteuerung, Browsen mit Tabs; all das und mehr kann der kostenlose Dolphin Browser.

downloaden

Firefox für Android

firefox für android

Bekannt durch seinen Einsatz auf Rechnern ist Mozilla Firefox seit geraumer Zeit auch als Android-Browser verfügbar. Auch hier gibt es zahlreiche Add-ons, mit denen sich der Browser erweitern lässt. Erwähnenswert ist auch der eigene Lese-Modus, mit dem sich unübersichtliche Artikel (die es im Internet ja auch geben soll) in leichter zu lesende Seiten umwandeln lassen. Auch Sicherheit wird hier groß geschrieben und so stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, mit denen eure Privatsphäre geschützt wird. Wie auch bei Chrome für Android könnt ihr mit Firefox die Daten wie Lesezeichen, Tabs und Passwörter synchronisieren, die ihr auf PC, Laptop und mobilen Geräten verwendet.

downloaden

Maxthon

maxthon

Beim Maxthon Browser steht vor allem Geschwindigkeit im Vordergrund. Dazu gesellt sich eine sehr zuverlässige Performance und eine sehr übersichtliche Gestaltung. Aber auch auf erweiterte Funktionen wie etwa Gestensteurung, Cloud-Synchronisation für Lesezeichen und Favoriten oder ein RSS-Widget sind vorhanden. Auch schick: Mit Hilfe von Themes und Skins könnt ihr den Android-Browser optisch anpassen, damit er genau eurem Geschmack entspricht.

downloaden

Opera Mobile Web Browser

Opera Android robog

Auch dieser Android-Browser namens Opera ist sehr schnell, einfach und bleibt dabei leicht zu bedienen. Eine integrierte Cloud-Funktion ermöglicht euch auch hier, Daten von mehreren Geräten zu synchronisieren, damit sie später auf anderen Mobilfunkgeräten und auch an Computern abrufbar werden. Vor allem Nutzer, die ein wenig eingeschränkte Datentarife haben, werden die Komprimierungsfunktion von Opera sehr nützlich finden, die Daten aus dem Internet um bis zu 90% komprimiert und so den Datenverbrauch reduziert. Und wer viel auf sozialen Netzwerken unterwegs ist, wird sich über die integrierte Unterstützung von Twitter und Facebook freuen.

downloaden

UC Browser für Android

uc-browser

Auch der UC Browser bringt einige sehr nützliche Browser-Funktionen auf euer Android-Smartphone und -Tablet. Neben anpassbaren Themes und Wallpapers habt ihr hier die Möglichkeit, Videos von Webseiten direkt aus dem Browser heraus auf eurem Gerät zu speichern, um diese dann später offline anzuschauen. Dazu kommt die Möglichkeit, multiple Startfenster einzustellen, auf denen ihr eure installierten Web-Apps organisieren könnt. Eine Inkognito-Funktion, der AdBlock (falls ihr sowas nutzen wollt), ein Screenshot-Tool und mehr runden das Bild dieses Android-Browsers ab.

downloaden
Wie bereits anfangs geschrieben, ist das nur eine Auswahl an sehr guten Browsern, im Play Store gibt es definitiv noch ein paar andere gute Alternativen, die hier nicht aufgelistet wurden. Falls ihr Erfahrungen mit anderen Android-Browsern habt, lasst es uns einfach wissen.

Artikelbild (Wallpaper): Wallpapers US

Weitere Themen: Mozilla Firefox, Google Chrome, Opera, Android, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz