8,9-Zoll-Full-HD und Quad-Core-CPU fürs kleine Geld: Pipo M7Pro

Ein sehr interessantes Gerät für Freunde des „Zwischen 7 und 10 Zoll“-Formfaktors: Das Pipo M7Pro wird nur 240 US-Dollar kosten, die technischen Daten sind mit Full-HD-Display und Quad-Core-CPU jedoch sehr ordentlich.

Das 8,9-Zoll-Tablet verfügt über eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixel (IPS-Display) und wird von einem Quad-Core-Prozessor (Rockchip RK3188 @ 1,6 GHz), dem 2 GB RAM zur Seite stehen, angetrieben. Die 16 GB interner Speicher können per micro-SD-Karten erweitert werden, per mini-HDMI-Ausgang lässt sich das Gerät an TV oder Monitor anschließen.

Pipo M7 Pro

Das Pipo M7Pro besitzt zwei Kameras – 5 Megapixel auf der Rück- und 2 Megapixel auf der Vorderseite -, ein GPS-Modul und unterstützt USB OTG. Android läuft in Version 4.2 auf dem Tablet.

Wie anfangs erwähnt, dürfte das Tablet vor allem für diejenigen interessant sein, denen 7 Zoll ein Tacken zu klein und 10 Zoll ein Tacken zu groß sind. Die Auswahl an Tablets zwischen diesen beiden Größen ist doch sehr mau und das Pipo M7Pro macht zumindest auf dem Papier einen sehr guten Eindruck – und das zu einem recht günstigen Preis.

Pipo M7 Pro

Bislang kann das Tablet nur in China für 185 Euro vorbestellt werden, noch in diesem Monat soll es erhältlich sein.

Quelle: Tabletcommunity.de

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz