Android: Audi veröffentlicht Task-Killer (Short News)

Steffen Pochanke

Audi hat vor wenigen Tagen eine Task-Killer-App für Android veröffentlicht. Warum? Natürlich zu Werbezwecken. Die Funktionsweise der App soll dem Start-Stop-Prinzip der Autos nachempfunden sein. Bei diesem wird der Motor ausgeschaltet, wenn das Auto anhält und dann automatisch wieder gestartet.

Apps automatisch starten kann die App mit dem Namen Audi Start-Stop nicht. Aber sie zeigt eine Benachrichtigung, wenn eine App eine bestimmte Zeit lang nicht benutzt wurde. Daraufhin kann diese geschlossen werden, um Akku zu sparen.

0
Audi Start-Stop

Quelle: The Verge

Hat dir "Android: Audi veröffentlicht Task-Killer (Short News)" von Steffen Pochanke gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Android, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID