Android: Die Evolution des Systems in Bildern

Steffen Pochanke
8

Fast fünf Jahre sind mittlerweile vergangen, seit Android 1.0 das Licht der Welt erblickt hat. Im September 2008 war es soweit und bereits einen Monat später wurde mit dem T-Mobile G1 das erste Android-Smartphone in den USA vorgestellt.

Android: Die Evolution des Systems in Bildern

Viel hat sich seitdem getan, vor allem auch optisch: Der Reddit-Nutzer mr03 hat sich die Mühe gemacht und Bilder verschiedener Systembereiche der Android-Versionen 1.5 bis 4.2 zusammengetragen (Link zum Bild in Vollgröße).

Android-Übersicht

Viele Features, wie die Widgets und der Benachrichtigungsbereich, sind bereits seit Beginn in einer ähnlichen Form im System vorhanden gewesen, wie wir sie heute kennen. Den uns bekannten App-Drawer und das Dock unten am Homescreen gibt es erst seit Android 2.2, was übrigens die erste Android-Version war, mit der ich herumspielen durfte.

Der größte Schritt in Bezug auf das Systemdesign fand natürlich von Android 2.3.7 auf Android 4.0 statt: ein neuer Lockscreen, die Softkeys (für Geräte ohne Hardwaretasten) und ein wesentlich minimalistischeres Design wurden Android neben zahlreichen neuen Features spendiert. Wer mehr über die Entwicklung von den Android-Anfängen bis Android 4.1 “Jelly Bean” erfahren möchte, der kann sich einmal den Artikel von TheVerge vornehmen.

Quelle: Reddit, Titelbild: TheVerge

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });