Android Tablets für indische Studenten dank Regierung sehr günstig

Während wir uns über ein neues Smartphone von Google für unter 400 Euro freuen, sitzen die IT-Studenten in Indien auf ganze anderen finanziellen Dimensionen. Dort werden Tablets für Studenten auf 16 Euro subventioniert.

Android Tablets für indische Studenten dank Regierung sehr günstig

Das Gerät nennt sich Aakash 2 und hat ansehliche Werte für diese Preisklasse! Natürlich ist es kaum zu Vergleichen mit aktuellen Tablets, doch lässt sich damit schon einiges machen!

Gerät Aakash-1 (IIT-Rajasthan spec) Aakash-2 (DataWind Spec) UbiSlate 7C+ (Commercial version of Aakash2)
Touch Panel Resistiv Multi-Touch Kapazitiv Multi-Touch Kapazitiv
Prozessor Arm11 – 366Mhz Cortex A8 – 1Ghz Cortex A8 – 1Ghz
RAM 256 MB 512 MB 512 MB
Interner Speicher 2 GB 4 GB 4 GB
Android System 2.2 4.0.3 4.0.3
Sensoren Keine G-Sensor G-Sensor
Akku 2.100 mAh 3.000 mAh 3.000 mAh
Kamera Keine Front – VGA Front – VGA
Preis $ 49,95 $ 41,15 $ 63
Netzwerk WiFi WiFi WiFi + GPRS

Das Tablet wird an Schüler und Studenten verkauft und direkt durch die indische Regierung subventioniert. Die Specs sind im Vergleich zum Vorgänger weiter aufgebohrt worden und man hat jetzt schon Ice Cream Sandwich in den Händen. Wer außerhalb von Indien ebenfalls den Billig 7 Zöller haben möchte, muss ca. 64 € löhnen. Hier ein kurzes Review-Video zu dem Billig Tablet.

Vergleichsweise gibt es da aber auch schon wieder ganze andere Geräte aus Fernost. Ein kurzer Blick in den Tablet-Shop von Androidfiguren.de verrät mehr über das Preis-Leistungsverhältnis in diesem Segment. Wir finden diese Entwicklung jedenfalls begrüßenswert, da so immer mehr Menschen in den Genuß von unserem kleinen grünen Andy kommen können.

 

Quelle: mobilegeeks

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz