AOKP bringt Jelly Bean auf das Samsung Galaxy S3 und Galaxy S2

von

Android 4.1 wird langsam Salong fähig. Während ich diese Zeilen schreibe, macht mein S3 gerade ein Backup und sicher meine Daten, damit ich die neue AOKP Custom ROM mit Android 4.1 Jelly Bean testen kann. Das freundliche Entwickler-Team hat das Galaxy S2 und das neue Samsung Galaxy S3 mit in die Liste aufgenommen. 

AOKP bringt Jelly Bean auf das Samsung Galaxy S3 und Galaxy S2

Wie sich die ROM gegen meinem heimlichen Star “SuperNexus” schlägt, werde ich im Laufe des Tages herausfinden. Beide ROMs sind keine 150MB schwer, das Supernexus (Test) Build 3 hat 133MB, die AOKP ROM liegt bei 137 MB. (Im Vergleich: die originale Samsung ROM wiegt über 700 MB!) Beide Versionen sind also auf das Wesentliche beschränkt. Mir persönlich gefiel bei der SuperNexus ROM die natürliche Belassenheit von Jelly Bean, mit den kleinen aber feinen Samsung Tweaks.

Die AOKP ROM flasht sich bekanntermaßen sehr schnell, ein Wipe ist notwendig, sonst hängt ihr in einer Bootschleife fest. Ich habe das natürlich vergessen und musste nochmal in den Clockwork Recovery Modus. Nachdem ich also den Wipe vollzogen habe, startete das Handy binnen 15 Sekunden. Es begrüßt mich sofort die Auswahl zwischen normalem Homescreen und Nova-Launcher.

Bildergalerie aokp-jelly-bean-galaxy-s3

Natürlich müssen die Google Apps (Gapps) nachinstalliert werden. Ich habe diese Version genommen: gapps-jb-20120726-signed.zip und bin sehr zufrieden. Die ROM ist sogar richtig schnell, flüssig und hat extrem viele, komfortable Einstellungsmöglichkeiten. Nehmt euch viel Zeit um alles auszuprobieren und an euer Bedürfnis anzupassen, es lohnt sich!

Nach gut 30 Minuten Einrichtung, Google Now testen, Backups einspielen, Play Store surfen, Apps anspielen kann ich nun mit sehr ruhigem Gewissen die bisher beste Jelly Bean Custom Rom vorstellen. AOKP hat mich bisher völlig überzeugt und kommt natürlich gleich gerootet auf euer S3. Unbedingt antesten, genau dafür ist Android gemacht. Das Ding rockt!

AOKP Build 3 Download

Wählt euer Gerät direkt aus der Liste hinter dem Download-Link, den Gerätenamen findet ihr unter Einstellungen/Über das Telefon/Modellnummer

Quelle: talkandroid

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy S3


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz