EA: Real Racing 3 im Play Store angekommen

von

Man hat die Ankündigung eingehalten: Noch im Februar ist mit Real Racing 3 die lange angekündigte Rennsimulation von EA und Firemonkeys erschienen

EA: Real Racing 3 im Play Store angekommen

Hyperrealistisch. So liest es sich in der App-Beschreibung des heute erschienen Rennspiels im Play Store. 45 verschiedene Fahrzeuge, reale Rennstrecken und über 900 Renn-Events sollen ihren Beitrag dazu leisten.

Auf dem Nexus 7 lief das 1,7GB große Spiel in einem ersten Test äußerst flüssig. Die Grafik ist ansprechend, soll laut Play Store-Berichten auf anderen Geräten aber noch besser sein. Positiv anzumerken sind die vielzähligen Steuerungsoptionen, mit denen die Rennwagen durch Neigung des Geräts oder über den Touchscreen gelenkt werden können.

Für Anfänger sind standardmäßig zahlreiche Fahrhilfen aktiviert, die den Einstieg erleichtern und deaktiviert den Schwierigkeitsgrad des Spiels anheben.

Nach dem ersten Rennen fährt man direkt gegen echte Gegner, dank des Time Shift Multiplayer-Modus.

Natürlich gibt es auch In-App-Käufe, die preislich zwischen 2 und 100 Euro liegen. Ob und in welchem Maße der dauerhafte Spielspaß vom Kauf von Extras abhängt, wird sich in nächster Zeit zeigen. 100€ sollte man aber sicherlich nicht ausgeben.

Wer also 2GB Speicher frei und ein kompatibles Gerät hat, sollte hier auf jeden Fall zuschlagen und einige Runden gegen die eigenen Freunde drehen.

Download Real Racing 3 (kostenlos)

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz