Prime Guide: Das Fernsehprogramm auf dem Android-Tablet

Johannes
Prime Guide: Das Fernsehprogramm auf dem Android-Tablet

In Zeiten der weiten Verbreitung des Internets ist es vorbei, dass man sich vom Wocheneinkauf die Fernsehzeitung für die nächste Woche mitbringt. Inzwischen hat man dafür Apps. Eine davon hat Marcel ausgegraben, sie trägt den Namen Prime Guide, ist für Android erhältlich und bringt auch eine tolle Tablet-Optimierung mit.

Prime Guide bringt alles mit, was man sich von einer App in der Kategorie wünscht. Ein Layout im Holo-Design, Schnelligkeit und gute Sortierbarkeit der Senderanzeige und auch viele Sender, die hinzugefügt oder entfernt werden können. Dazu bietet die App zu jedem Film eine Suche nach dem Trailer bei YouTube an, so dass dieser auch sofort greifbar ist. Schaut man im Play Store, zeigt die Feature-Liste einige schöne Sachen:

  • Das komplette Fernsehprogramm für Deutschland kostenlos
  • Superschneller Zugriff auf das TV Programm
  • Übersichtliche Raster- und Listendarstellung
  • YouTube Trailer für Sendungen
  • Integration von Google, Wikipedia und weiteren beliebten Webseiten
  • Lies Bewertungen für TV Spielfilme
  • Teile Sendungen mit Freunden über Facebook, Email oder anderen Android Apps
  • Bildergalerien mit Szenenbeschreibungen
  • Home- und Lockscreen Widget für das aktuelle Fernsehprogramm und die Prime Time
  • Merk- und Erinnerungsfunktion für TV Sendungen
  • Optimiertes Android UI für Smartphones und Tablets
  • In Kombination mit Google TV coole Two-Screen Interaktionen

Bei der Bedienung der App hat man den Eindruck, dass diese gut durchdacht wurde und auch sehr viele Kleinigkeiten wissen zu überzeugen. Noch dazu ist die App gratis zu haben. Hervorzuheben ist sicherlich auch noch das Vorhandensein von Widgets sowohl für den Lock-, als auch für den Homescreen.

Startet man die App, wird man von einer Übersicht empfangen, die beispielsweise aktuell oder zur Prime-Time laufende Filme zeigt. Außerdem bietet diese die Möglichkeit, dann zum Programm nach Sendern oder nach Zeiten geordnet zu wechseln. Auch von dort sind die Einstellungen zu erreichen, in denen man die Senderliste simpel ordnen und neue Sender hinzufügen bzw. andere löschen kann. Ebenso ist es möglich, Sendungen ein Herz zu geben, um sie in einer extra Liste gesondert verfolgen zu können. Des Weiteren kann man sich auch zu einem Sendetermin erinnern lassen, um das gewünschte Programm nicht zu verpassen. Was mir persönlich allerdings noch fehlt, ist eine Suche nach Sendungen, da ich eher zur Kategorie “Seltengucker“ gehöre.

Bildergalerie Prime Guide: Das Fernsehprogramm auf dem Android-Tablet

Aktuell befindet sich die App in einer Beta-Phase und ist deshalb noch kostenlos zu haben. Nach Erscheinen der finalen Version teilt sich das ganze dann in eine werbefinanzierte (kostenlose) App und in eine kostenpflichtige. Wenn die App allerdings noch ein paar wenige Optimierungen und weiterhin neue Features spendiert bekommt, gehört sie in die Kategorie der Apps, für die ich persönlich gerne zahle.

Prime Guide TV Programm
Entwickler: greenrobot
Preis: Free

Quelle Bannerbild: Play Store

Hat dir "Prime Guide: Das Fernsehprogramm auf dem Android-Tablet" von Johannes gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Tabtech.de News-Archiv, Android, Google

Neue Artikel von GIGA ANDROID