Wir basteln uns ein Traum-Smartphone – Wie würde es aussehen?

von

In drei Wochen geht es los mit der IFA 2013. Es wird viele Neuheiten geben und wir alle, Kamal, Jens, Steffen und meine Wenigkeit, sind gespannt wie Flitzebogen, was denn alles so präsentiert werden wird. Natürlich hat man auch immer Wünsche und Hoffnungen, was man am liebsten sehen würde. Deshalb meine Frage: Wenn Ihr es Euch selbst zusammenbauen könntet, wie würde das Smartphone Eurer Träume aussehen, welches auf der IFA vorgestellt werden könnte?

Wir basteln uns ein Traum-Smartphone – Wie würde es aussehen?

Gehen wir also mal davon aus, wir könnten uns selbst ein Smartphone zusammenbasteln, müssten uns dabei aber an den aktuellen Stand der Technik halten. Wie würde Euer Superphone aussehen? Welche Displaygröße würde es haben? Welche Dicke, Breite, Tiefe? Würde es von einem Quad- oder Dual-Core-Prozessor angetrieben? Oder dürften es doch schon acht Kerne sein? Wie groß müsste der Akku sein?

Hier wäre schon mal mein Traumhandheld:

  • 4,7″ Super LCD 2 Display
  • 3GB Ram
  • 64GB Speicher
  • 8mm dünn
  • Rahmenloses Display
  • 2800mAh Akkumulator (wechselbar)
  • 6MP Kamera mit extra großen Sensor
  • MicroSD-Kartenslot
  • Vanilla-Android
  • Snapdragon 800-Chipset
  • Android 4.3
  • Etwas in der Art wie HTCs BoomSound
  • Gehäuse aus Aluminium, Uni-Body

So, jetzt seid Ihr dran. Was wäre Euer Traumphone?

Wichtig: Denkt daran, das Smartphone müsste mit dem aktuellen Stand der Technik machbar sein. Außerdem: Bleibt in den Diskussionen bitte sachlich. Jeder hat nun einmal andere Vorstellungen von seinem Traum-Smartphone.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Google


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz