GameKlip: Mit Controller und Android-Gerät zur portablen Konsole

|
|

Es ist schon einige Zeit her, als ich das erste Mal von dem kleinen Gadget namens GameKlip hörte. Der US-Student Ryan French entwickelte das kleine Stück Plastik, mit dem sich Android-Geräte und der PlayStation 3-Controller auf perfekte Art und Weise kombinieren lassen.

GameKlip: Mit Controller und Android-Gerät zur portablen Konsole

 

Der GameKlip wird einfach auf einen PS3-Controller gesteckt und mit einem Android-Gerät verbunden. Fertig ist die portable Android-Konsole. Bisher haben mich der Preis und die lange Lieferzeit vom Kauf abgehalten, aber jetzt bietet ein deutscher Händler die an. Der Preis ist zwar nicht gerade gering, aber schließlich handelt es sich auch um einen Import.

Bildergalerie gameklip

Die unterstützten Geräte

Beim GameKlip ist natürlich wichtig, dass das eingesteckte Gerät perfekt hält. Deshalb gibt es zwei verschiedene Ausführungen:

  • GameKlip für Galaxy S3/S4 und HTC One
  • GameKlip mit universeller Hüllenhalterung

In der ersten Ausführung für die Galaxy-Geräte und das HTC One wird das Android-Gerät einfach in die Halterung des GameKlip gesteckt und der Spielspaß kann sofort beginnen. Die andere Variante kommt statt einer Halterung mit einer Auflage, auf der mit Industriekleber eine Gerätehülle angebracht werden kann. Ich habe das mit einer Hülle für das Nexus 7 ausprobiert und das Tablet sitzt wirklich bombenfest in der Hülle auf dem GameKlip. Somit ist eigentlich jedes Gerät bis zur Größe eines Nexus 7 mit dem GameKlip kompatibel.

Zubehör

Zusammen mit dem Plastikklip sind noch zwei weitere Kabel im Lieferumfang enthalten:

  • ein USB-auf-Mini-USB-Kabel, um den PS3-Controller angenehm unterwegs zu laden
  • ein Micro-auf-Mini-USB-Kabel

Es gibt zwei Möglichkeiten, um den PS3-Controller mit einem Android-Gerät zu verbinden:

  1. eine kabellose Verbindung über Bluetooth (erfordert ein gerootetes Gerät, Anleitung)
  2. eine Verbindung über das mitgelieferte Kabel (erfordert ein Gerät mit USB-Host-Unterstützung (Bsp.: Nexus 7, Kompatibilitätsliste)

Lohnt sich der Kauf?

Wer oft und gerne Android-Spiele wie GTA, Shadowgun und Dead Trigger spielt und bereits einen PlayStation-Controller besitzt, wird mit dem GameKlip sicher glücklich. Er ist praktisch, hält das Android-Gerät sicher und ist gut verarbeitet.

GameKlip

Zum Preisaspekt: Für einen Import aus den USA werden ca. 35 Dollar fällig, zuzüglich 3 Dollar für ein Smartphone-Case, falls das eigene Gerät kein S3, S4 oder HTC One ist. Alternativ kann der GameKlip für 26,95 + 2,90€ Versand für S3, S4 und One bei eBay aus Deutschland bestellt werden. Eine Version inklusive Hülle für das Note 2 oder das Nexus 7 kostet 29,59€ + 2,90€ Versand. Ein teurer Spaß, aber sicherlich für den einen oder anderen interessant.

Update

Der Anbieter des GameKlip auf eBay hat mich per Mail kontaktiert und darauf hingewiesen, dass sich über den Direktkauf auf seiner Shopseite die Angebotskosten für eBay sparen lassen:

Der GameKlip S3/S4 ist hier für 24,95€ zzgl. 2,90 € Paket-Versand (2,00 € Ersparnis gegenüber eBay) zu erstehen.
Der hüllenmontierte GameKlip kostet ebenfalls 24,95 € zzgl. 4,95 € für eine Hülle = 29,90 €. Der Versand ist dann allerdings kostenlos (2,90 € Ersparnis).

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz