iPad - Ein Drittel der Nutzer umgeht App-Store

Leserbeitrag
1

Apple wirbt gerne mit seinem Angebot im App Store und das zu Recht: Rund 250.000 Apps können über den Shop heruntergeladen werden.

Rund 32 Prozent der iPad-Nutzer scheint dieses Angebot aber nicht zu interessieren. Sie umgehen, laut einer Studie des Meinungsforschungsunternehmens Nielsen, den App Store und benutzen das iPad ohne zusätzliche Software.

Weitere fünf Prozent gaben an den App Store zwar zu nutzen, allerdings keine kostenpflichtigen Apps herunterzuladen.

Von den App Store-Nutzern kaufen sich rund 62% Spiele, weitere 54% holen sich E-Books.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz