Microsoft vs. Apple - App Store kein geschützter Begriff

Leserbeitrag
5

Seit 2008 liegt beim Patenetamt eine Anmeldung seitens Apple das sie den Begriff ”App-Store” schützen lassen möchten. Microsoft hat nun aber einen 500 seitigen Einspruch abgegeben.

In diesem beschreibt Microsoft das der Begriff ”App-Store” ein bereits umgänglicher allgemeiner Termini ist für solche Art der Angebote. Deswegen dürfte dieses Wort keinem Konzern gehören. Die von Microsoft beauftragte Kanzlei hat Extra Ausschnitte aus Zeitungen, Foren und Blogeinträgen zusammengetragen um dieses vorhaben zu unterstützen. Ferner wird darin sogar Apple-Chef Steve Jobs zietiert der den Begriff ”App-Store” im Zusammenhang mit Marktplätzen von Verizon, Amazon und Android benutzt. Wie das Ganze ausgeht wird die Zukunft zeigen.

Weitere Themen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz