Amazon Appstore: Apps und Preise durchgesickert [EXKLUSIV] [UPDATE]

Eher zufällig ist die androidnews.de-Redaktion auf erste Hinweise und ein App-Listing für den Android-Appstore von Amazon gestoßen. Der Store selbst funktioniert zwar noch nicht, gestattet uns aber schon jetzt einen ersten Einblick, welche Apps Amazon veröffentlicht und mit welchen Preisen sie gegen den Android Market antreten möchten. (This article in English)

Amazon Appstore: Apps und Preise durchgesickert [EXKLUSIV] [UPDATE]

Wer die URL http://www.amazon.com/apps in seine Browserzeile eingibt, gelangt auf eine Seite mit einem horizontalen Schieberegler. Dort werden 48 Apps angezeigt. Klickt man auf einen der Links, gelangt man allerdings wieder auf die Startseite. Das gilt sowohl für Desktop- als auch Mobil-Browser.

amazon-apps

Immerhin haben wir jetzt einen Eindruck davon, welche Publisher und Entwickler mit Amazon kooperieren und wie die Preisgestaltung im Vergleich zum Android Market aussieht. Von Angry Birds Rio ist noch nichts zu sehen, dafür konnten wir aber bekannte Apps, Spiele und Utilities wie Zenonia, Raging Thunder 2, SetCPU, The Moron Test und SwiftKey ausmachen. Für den Fall, dass Amazon sich entscheiden sollte, die Seite zu sperren, haben wir für euch Screenshots gesichert:

amazon-apps-1

amazon-apps-2

amazon-apps-2

amazon-appstore-4

amazon-appstore-5

amazon-appstore-6

amazon-appstore-7

amazon-appstore-8

amazon-appstore-9

amazon-appstore-10

amazon-appstore-11

amazon-appstore-12

Wir haben eine Tabelle mit einem Preisvergleich zwischen Android Market und Amazon-Appstore angelegt. Wie es scheint, sind bei Amazon für diverse Apps Schnäppchen möglich, z.B. bei der Foto-App Vignette und Scan2PDF Mobile 2.0.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Amazon Appstore, Apps, Update, Amazon

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz