App of the Day: Hipstamatic Disposable Series

Ben Miller

Hipstamatic Disposable Series
Hipstamatic gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Kamera-Apps im AppStore. Bereits seit Dezember 2009, und somit fast ein Jahr länger als Instagram, versorgt Hipstamatic ambitionierte iPhoneographen mit zahlreichen Filtern und Effekten. Mit “Hipstamatic Disposable Series” bringt das San Franciscoer Entwicklerstudio Synthetic nun eine weitere und ganz besondere Kamera-App in den AppStore.

Histamatic Disposable ermöglicht es einer Gruppe von Freunden Foto-Alben anzulegen und diese gemeinsam mit bis zu 24 Fotos zu befüllen, beispielsweise im Urlaub oder im Zuge einer Feier. Hierzu synchronisiert die App die aufgenommenen Fotos jedes Mitglieds automatisch mit den Disposable-Apps der anderen Gruppen-Mitglieder sodass schlussendlich jeder alle Fotos auf seinem Device hat. Wer schon mal versucht hat “manuell” alle Fotos eines Geburtstages zusammenzutragen weiss, dass das eine Qual sein kann.

Video Direktlink

Ganze Alben und einzelne Fotos lassen sich automatisch auf Facebook und Twitter hochladen sowie per Email verschicken.

In der kostenloses “Basis-Version” unterstützt Hipstamatic Disposable drei verbundene Kameras bzw. iDevices. Per In-App-Kauf können weitere Kameras und auch Foto-Filter freigeschaltet werden.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz