App Store: Rekorde über Weihnachten

Sebastian Trepesch
3

Noch nie kamen so viele Anwendungen in den App Store wie diesen Dezember. Die Weihnachtsfeiertage waren dabei für einige Entwickler sehr erfolgreich: Tap Tap Revenge schaffte doppelt so viele Downloads wie im letzten Jahr, und auch bei der Facebook-App für das iPhone zeigt das Liniendiagramm eine steile Kurve nach oben. In den letzten vier Tagen stieg die Zahl ihrer täglich aktiven Nutzer auf über 31 Millionen.

An die 1000 neue Anwendungen kommen täglich in den App Store, errechnete asymco. Im Dezember dieses Jahres waren es fast 30.000, im Dezember des Vorjahres 25.517 und 2008 nur 3.800 Anwendungen.

Sollten die Veröffentlichungen auf diesem Niveau bleiben, könnte bei aktuell gut 325.ooo Titeln im App Store die halbe Million im Sommer 2011 erreicht werden.

1,6 Millionen Nutzer der Facebook-App kamen über Weihnachten hinzu, verrät die Grafik von allfacebook.com. Der starke Anstieg muss nich nur an Feiertagen und Ferien liegen, sondern auch, weil unter den Weihnachtsbäumen zahlreiche iOS-Geräte lagen, die von ihren neuen Besitzern mit Apps bestückt wurden, vermutet tuaw. Die iPhone App hat nun 57,3 monatlich aktive Nutzer.

Tap Tap Revenge schaffte es in 37 Ländern auf Platz eins der Charts für kostenlose Apps. Zu Spitzenzeiten sollen 45.000 Apps pro Stunde heruntergeladen worden sein, berichtete der Entwickler Tapulous Business Insider.

Im US-App Store stehen die beiden Anwendungen aktuell noch auf den ersten beiden Chart-Plätzen, in Deutschland dominieren “12 Tage Geschenke” und Tagesschau die Liste*.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz