Apple und das Porno-Problem: Vine aus der redaktionellen Vorauswahl des App Stores entfernt

von

Die neue Social Media App Vine (im Besitz von Twitter) feierte erst letzten Freitag ihre Premiere in Apples App Store. Stolz bewarben die Kalifornier die neue App innerhalb der redaktionellen Vorauswahl des Stores – eine Werbe-Position die sich jeder Entwickler nur wünschen kann. Sichtlich brüskiert entfernte Apple heute Vine von diesem Platz. Was war geschehen?

Apple und das Porno-Problem: Vine aus der redaktionellen Vorauswahl des App Stores entfernt

Zunächst: Was ist Vine überhaupt? Mit Vine lassen sich kurze Filmchen mit Loop-Funktion (Endlosschleife) produzieren und mit Freunden und Bekannten teilen. Soweit, so unschuldig. Gar nicht sittsam war jedoch das, was die App als Empfehlung an vorderster Stelle promotete und was sich wenig später in den Feeds vieler Vine-User wiederfand – Pornografie!

Die Erklärung für diese nicht sonderlich geschmacksvolle Video-Empfehlung lieferte wenig später ein Sprecher von Twitter. Kein ominöser Computerfehler, sondern schlichtweg der Faktor Mensch war hierfür zuständig. Zumindest wissen wir jetzt, dass Mitarbeiter bei Twitter/Vine auch nur Männer sind. Stellt sich nur die Frage: Wollten wir dies auch wissen?

Die Reaktion von Apple blieb nicht aus. Geradezu gnädig wurde Vine nur aus der redaktionellen Vorauswahl des App Stores entfernt, der prominente Werbeplatz war passé. Gleichfalls wird Vine auch nicht mehr in der Kategorie der Social Apps gelistet. Sehr wohl verbleibt die App selbst aber im App Store.

Derweil versucht man bei Twitter, die Problematik zu beheben. Das Video wurde selbstverständlich entfernt und die Suche nach einschlägigen Worten führt nicht mehr zum (gewünschten) Ergebnis.

Link – Vine im App Store:

Quelle: The Verge

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iTunes für Mac, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz