Apples App-Fix: Erneuter Update-Download, verstecken alter Rezensionen

von

Nachdem Apple gestern Abend bekannt gab, die Server-Probleme gelöst zu haben und die 1-Sterne-Reviews zu entfernen, kann man sich nun ansehen, wie man den Fehler behoben hat. So fanden heute Nutzer der betroffenen Apps, dieselben Updates unter anderem nochmal als neue Downloads im App Store.

Apples App-Fix: Erneuter Update-Download, verstecken alter Rezensionen

Die vermeintlich neuen Updates enthalten die selben Versionen, die bereits während der Problemphase verteilt wurden, aber nach der Installation nicht immer startfähig waren. Durch diese Maßnahme will Apple sicherstellen, dass alle Nutzer die korrekten Versionen erhalten und ihre Apps nicht löschen und erneut installieren müssen. Dadurch bleiben etwaige persönliche Daten, wie zum Beispiel Logins oder Spielstände, erhalten.

Hatte Apple gestern gegenüber Macworld gesagt, dass man die nicht gerechtfertigten 1-Sterne-Bewertungen entfernen wolle, hat man diese durch die Verteilung der erneuten Updates bislang nur versteckt und nicht entfernt. Zwar sind die Rezensionen für die “Aktuelle Version” bereinigt, klickt man in iTunes jedoch auf “Alle Versionen” sind die alten Bewertungen weiterhin zu finden. Ob diese Rezensionen in die durchschnittliche Bewertung aller Versionen einfließen ist nicht bekannt.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz