C64-Emulator mit Basic Interpreter im App Store zugelassen

Florian Matthey
3

Der C64-Emulator im App Store verfügt jetzt wieder über einen Basic-Interpreter. Apple hatte die erste Version der Commodore-64-App aufgrund der integrierten Entwicklungsumgebung noch abgelehnt. Dank der neuen App-Store-Regeln ist diese aber jetzt zulässig.

Zuvor hatte Apple es Entwicklern nicht erlaubt, Apps mit anderen als den eigenen Xcode-Tools zu entwickeln oder Code-Interpreter in den Apps zu integrieren. Die neuen Richtlinien erlauben jetzt nicht nur die Entwicklung mit anderen als Apples eigenen Tools, sondern auch innerhalb von Apps – wie mit dem C64-Emulator.

Bereits letzte Woche hatte der Entwickler ein entsprechendes Update angekündigt, mittlerweile ist dieses auch im App Store erschienen. Wer will, kann mit der App jetzt also auch Basic-Code eingeben. Die App ist 20,4 Megabyte groß und enthält bereits einige Spiele, weitere gibt es als In-App-Einkäufe. Der Preis der App liegt bei 3,99 Euro.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz