Camera+ kehrt mit vielen neuen Features in App Store zurück

Florian Matthey
17

Die Kamera App Camera+, die den Funktionsumfang der Standard iPhone Kamera erweitert, ist in einer neuen Version 2.0 erhältlich. Zwischenzeitlich war Camera+ aus dem App Store verschwunden, weil die Entwickler entgegen Apples Richtlinien den Lautstärke-Knopf als Auslöser einsetzten. Das Feature fehlt mittlerweile, dafür gibt es viele andere Neuerungen.

Die Entwickler haben die Benutzeroberfläche vereinfacht, indem sie sich von der Spiegelreflex-Kamera-Optik verabschiedeten. Insgesamt soll die Oberfläche einheitlicher auftreten und intuitiver zu bedienen sein. Weitere Neuerungen umfassen einen deutlich verkürzten Startvorgang der App, eine verbesserte Stabilisierungs-Funktion und verbesserte sowie neue Effekte, die sich als In-App-Einkauf herunterladen können. Als erstes Effekt-Paket gibt es die “I love Analog”-Effekte.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche kleinere Neuerungen. Von Apples Standard-Kamera-App setzt sich Camera+* unter anderem durch Funktionen wie die manuelle Einstellung der Belichtungszeit und der Bildschärfe, den erweiterten Einsatz des iPhone-LED-Blitzes, die Stabilisierungsfunktion, einen digitalen Zoom sowie Bildbearbeitungsfeatures und Effekten ab.

Die App gibt es aktuell zur Vorweihnachtszeit zum halben Preis von 79 Cent. Der Download ist 2.0 Megabyte groß, Mindestvoraussetzung ist das iOS 3.1.

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz