Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Cortado Workplace für das iPhone - Endlich drucken

Bernd Korz

Eines der großen Probleme mit dem iPhone ist das Drucken. Mittlerweile gibt es zwar die ein oder andere Lösung eines Druckerherstellers, aber so richtig funktionieren will es trotzdem nicht. Die ThinPrint AG hat dies erkannt und schafft nun Abhilfe.

Dank Cortado Workspace ist es nun möglich, Dokumente vom iPhone auf jeden Drucker weiterzuleiten. Die Entwicklung selbst entpuppte sich jedoch problematischer als man sich das erhoffte, denn Apple ist nicht ganz so einfach hand zuhaben. Die App selbst ist kostenlos und soll laut Robert Jerzy, Business Manager der ThinPrint AG, auch in Zukunft nicht käuflich zu erwerben sein.

“Wir sind stolz auf den wirklich unerwarteten Erfolg, die App wurde gerade noch pünktlich zur CeBIT gelaunched und es kamen schon so einige Anwender hier her, die uns voller Stolz gezeigt haben, wie sie die App verwenden. Vor Allem aber ist es beeindruckend, dass wir relativ schnell auf Platz #2 der beliebtesten Apps im App Store waren. Es hat sich gezeigt, dass wir richtig lagen, Cortado Workplace ist kostenlos und sehr beliebt.” , so Jerzy weiter.

Die Installation an sich verläuft sehr einfach, man geht in den App Store und läd sich die App auf sein iPhone. “Bei der Installation ist es ratsam, dass Sie eine Mailadresse angeben von einem Account, den Sie auf Ihrem iPhone abrufen.”, gibt uns Jerzy gleich mit auf den Weg und sagt weiter: “Ich komme später noch dazu, warum das so sein sollte.”

Ist die Installation abgeschlossen fällt sofort auf, dass die App nicht so wirklich aussieht, wie eine typische Applikation auf dem iPhone, wir wollten wissen, warum das so ist.

“Das stimmt, wir sind – was dieses Thema angeht – noch sehr offen und haben auch noch viel Spielraum. Es ist uns sehr wichtig, was wir an Feedback von unseren Kunden bekommen und dies ist unsere erste Version, da war es uns eher wichtig, dass wirklich alles geht und wir einen Mehrwert bieten können. Es kann also durchaus sein, dass wir mit einem Update auch das Design weiter anpassen werden.”

Mit der App bekommt man gleichzeitig einen Online-Datenspeicher von 1GB dazu geschenkt, was die Sache noch interessanter macht, ist diese aber auch sicher?

Jerzy dazu: “Ja, auf jeden Fall! Wir legen hier allergrößten Wert darauf, dass wir unseren Kunden ein sicheres Produkt, welches sich an alle gesetzlichen und sicherheitstechnischen Voraussetzungen hält, anbieten. So ist SSL und alles weitere ein absoluter Standard, und selbst inhouse haben wir keinerlei Zugriff auf die Daten, alles kann nur via VPN verwaltet werden.”

Neben der iPhone App gibt es natürlich auch die Desktopanwendung, die es ermöglicht, die Daten auf einen Cloud zu schieben, eben in den Datencenter von ThinPrint. So kann man dann von überall seine Daten abrufen.

1 GB Speicher ist interessant, aber es gibt auch DropBox und die bieten 2GB kostenlos , die Frage ist also, ob man hier auch einen weiteren Schritt machen wird.

“Zunächst wollen wir diesen Dienst einmal am Laufen haben, dann werden wir das Feedback unserer Kunden abwarten und entsprechend reagieren, so handhaben wir das schon viele Jahre und gewährleisten damit eine absolute Kundennähe. Wir wachsen hier mit den Anforderungen. So spielen wir derzeit auch mit dem Gedanken, einen Premiumdienst anzubieten. Dieser wird neben wesentlich mehr Speicher dann auch Extract2PDF sowie Faxversand und auch WebDAV Dienste beinhalten. Es sind also viele Ideen in der Planung.”

Doch der Onlinedatenspeicher ist eigentlich nur ein “Beiwerk” um dem Anwender die Sache nochmal richtig zu versüßen, die eigentliche Idee liegt nämlich darin, dass man drucken kann und das überall auf jeden Drucker. Und nun kommt auch wieder der Grund mit der Mailadresse ins Spiel .

Cortado Workplace hat uns sofort gefallen und uns genau an der Achillesferse getroffen, ein Problem das uns schon lange ärgert, das Drucken ist ein ****** und Apple hat auch hier, neben vielen andern Baustellen, bis heute nichts zu Stande gebracht, vielleicht hat Steve Jobs hier auch beschlossen, dass wir neben Flash nun auch keine Drucker mehr brauchen, es ist ja immer schwer, seinem Bild der Zukunft zu folgen.

Cortado Workplace findet über das drahtlose Internet alle Drucker, die sich innerhalb eines Netzwerkes und listet diese auf, zunächst als “Unsupported”. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Drucker Drahtlos oder über Kabel in das Netzwerk eingebunden ist. Anschließend muss man sich noch den Druckertreiber installieren, dieser wird direkt in einem Menü angeboten. Bei ThinPrint setzt man auf CUPS und gewährleistet damit eine unglaubliche Zahl an unterstützten Druckern an. Aber selbst die im Netzwerk befindlichen Drucker und deren Windowstreiber werden erkannt und können genutzt werden.

Alleine dadurch geht man mit Cortado Workplace einen völlig neuen Weg. Ist der Drucker erst einmal installiert steht dem schnellen Drucken nichts mehr im Weg. Hier geht man auch seine eigenen Wege und bringt viele Jahre an Erfahrung in diese Sparte ein. ThinPrint ist dafür bekannt, sehr große Druckjobs um bis zu 96% zu komprimieren und an der Gegenstelle wieder zu entpacken, die Netzwerkressourcen werden also extremst geschont. Diese Technologie hat man auch in die App eingebaut und erzielt damit unglaublich schnelle Druckergebnisse, selbst in langsameren Netzwerken.

Mittlerweile hat man auch eine Partnerschaft mit Documents2Go aufgebaut und unterstützt deren Features. Mit Documents2Go kann man dann seine Dokumente, sei es Excel oder Word bzw auch Pages direkt auf dem iPhone anschauen und mittels Cortado Workplace über Wlan ausdrucken.

Hier bleibt im Moment aber noch abzuwarten wie weit Apple auch diese App wieder aus dem App Store werfen wird, hat man ja gerade diverse Apps (wir haben berichtet) aus dem App Store geworfen, die angeblich interne Frameworks zum Auffinden von Wlan Netzwerken nutzen.

Auf deren Internetseite gibt es auch vier weitere interessante Videos, wie die App funktioniert.

Weitere Themen: iPhone, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz