"Explicit"-Kategorie kurzzeitig im App Store aufgetaucht

Florian Matthey

Kurz ist sie erneut aufgetaucht: die “Explicit”-Kategorie im App Store. Besucher des amerikanischen App Stores konnten für einige Stunden eine Kategorie für nicht jugendfreie Apps auswählen, deren Screenshots jetzt die Runde machen. Apple hat den Link allerdings wieder entfernt, auch war die Kategorie leer geblieben.

Apple hat im Februar zahlreiche iPhone-Apps mit anzüglichen Inhalten aus dem App Store entfernt, kurze Zeit später konnten Entwickler unter iTunes Connect eine Kategorie für Erwachsenen-Apps auswählen (wir berichteten). Apple erklärte damals, die Verantwortlichen dächten über eine solche Kategorie nach, sie werde aber nicht in naher Zukunft erscheinen.
Dass sie jetzt erneut aufgetaucht ist, zeigt, dass Apple die Idee zumindest noch nicht verworfen hat.

Externe Links

Weitere Themen: AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz