Google Play Store vor Apple App Store – und dahinter

von

Wer unter den App Stores hat die Nase vorne? Eine deutsche Studie hat sich den aktuellen Stand zwischen App Store (iOS) von Apple und Play Store (Android) von Google angesehen. Heraus kam: Der eine wird häufiger genutzt, der andere macht mehr Profit.

Google Play Store vor Apple App Store – und dahinter

Der Play Store ist der am häufigsten genutzte App Store, zu dem Ergebnis kommt die Studie „Smartphone Mobile Internet eXperience (SMIX)“ des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov. 38 Prozent der deutschen Smartphone-Nutzer greifen auf den Shop von Google zu.

Das heißt aber noch lange nicht, dass die Kunden Apps kaufen. Hier kann Apple punkten: 84 Prozent der iPhone-Nutzer laden regelmäßig kostenpflichtige Anwendungen herunter, während es bei den Google-Besuchern nur 58 Prozent sind.

Was könnten die Gründe hierfür sein? Zum einen ist die Zahlungsbereitschaft im iOS-Bereich höher, wie in der Vergangenheit schon mehrere Studien herausfanden. Dieser Trend kehrt sich jedoch langsam um, wie mein androider Kollege Jens meint: „Auch bei uns zahlt man mittlerweile lieber 2-3 Euro für eine App, wenn es im Gegenzug keine In-App-Käufe oder Werbung gibt.“ Ein anderes Manko des Play Store: Der Einkauf funktioniert nur über Kreditkarte. Weitere Zahlungsmöglichkeiten könnten schnell für eine größere Käuferschaft sorgen.

Zurück zur SMIX-Studie: Noch immer ist der iOS-App Store der beliebteste Download-Shop, allerdings bekam er von seinen Nutzern einen Dämpfer: Die Bewertungen sind zwar noch immer besser als die der Konkurrenz, aber nicht mehr so gut wie im Quartal zuvor. YouGov vermutet die Gründe hierfür in der strittigen Karten-App von Apple – wobei diese genaugenommen nichts mit dem App Store zu tun hat.

Samsungs App Store konnte sich in Sachen Kundenzufriedenheit dagegen verbessern. Abgeschlagen ist immer noch Nokias OviStore.

Die Studie SMIX untersucht vierteljährlich den Smartphone-Markt in Deutschland. Die aktuellen Zahlen wurden im vergangenen Herbst erhoben, 1533 Personen wurden befragt. Über die Repräsentativität hat YouGov keine Angaben gemacht.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Apple

Weitere Themen: iTunes für Mac, Google Play Store, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz