iPhone Developer Agreement veröffentlicht

Markus
iPhone Developer Agreement veröffentlicht

EFF Logo

Die Electronic Frontier Foundation EFF hat Apple’s Lizenzvereinbarungen aus dem iPhone Developer Program veröffentlicht.
Normalerweise wäre so eine Veröffentlichung durch die Benutzungsbedingungen der SDK verboten, allerdings hat die NASA ihre eigene iPhone App, und im Rahmen des Freedom of Information Act gelang es ihnen, eine Kopie des Agreements zu erhalten.

Im Artikel der EFF findet man schnell Hinweise auf Kritikpunkte: Erst einmal wäre da natürlich die Geheimhaltungspflicht über die Lizenzvereinbarungen selbst, sowie die Exklusivitäts-Vereinbarung, so dass Apps für den AppStore nur im AppStore angeboten werden dürfen.
Abschnitt 8 kommt besonders in der letzten Zeit zum Tragen: Apple ist jederzeit dazu berechtigt, einer App das “Digitale Zertifikat” zu entziehen und die App wieder zu entfernen. (Steve Jobs hat sogar bestätigt, dass auch auf iPhone installierte Apps ohne Weiteres von Apple wieder entfernt werden können.)

Das vollständige Dokument findet ihr hier: iPhone Developer Program License Agreement

via

Weitere Themen: iPhone, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });