iPhone Sync auch über das Drahtlose Netzwerk

Bernd Korz

Was von Apple nicht kommt, dürfen andere trotzdem tun. Einer der großen Vorteile von Android ist, dass man mehrere Optionen hat, sein Telefon mit dem Computer synchron zu halten, eine davon ist über das drahtlose Netzwerk.

Unter Mac OS X braucht man entweder eine Dockingstation oder ein Kabel, welches dann das iPhone mit dem Computer verbindet. Andere Wege gab es bisher nicht und es bleibt auch unerklärlich, warum das so ist.

Ein findiger Entwickler hat sich nun dieses Problems angenommen und eine App für das iPhone geschrieben, die genau diese Aufgabe übernimmt. Noch befindet sich das Ganze in einem Betastadium und ist auch noch nicht im App Store bereitgestellt. Der Entwickler  gibt aber gleich von Vornherein bekannt, dass er keinerlei private APIs verwendet oder sonderbare Hacks durchführt um die Synchronisation mittels drahtlosem Netzwerk durchzuführen. Er geht also davon aus, dass er sich an alle von Apple gemachten Vorgaben gehalten hat und es eigentlich auch keinerlei Gründe für eine Ablehnung geben kann.

Da Apple mittlerweile auch Opera als alternativen Browser im App Store angenommen hat, darf man auch bei dieser App frohen Mutes sein und in Kürze ein richtig gutes Werkzeug zur Hand haben.

Weitere Themen: Netzwerk, iPhone, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games, Apple

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz